Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2008/11

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. November 2008
Walter Gay: La Cheminée

Der Amerikaner Walter Gay erlangte als Interieurmaler Bekanntheit und zählte Persönlichkeiten wie Edith Wharton oder Henry James zu seinem Kundenkreis.

30. November 2008

Ende des 17. Jahrhunderts scheiterten die Versuche Schwedens, mit Carlsburg eine Festungsstadt auf dem heutigen Gebiet von Bremerhaven zu errichten.

29. November 2008
Porträt der Stute Kincsem

Das als „Wunderstute“ bekannte Rennpferd Kincsem ging bei 54 Rennen an den Start und gewann alle.

29. November 2008

Gottfried Friedrich Franz Loeffler, der Vater des Mikrobiologen Friedrich Loeffler, unterzeichnete 1864 für das Königreich Preußen die erste Genfer Konvention.

28. November 2008
Ansicht des Hotels „Essener Hof“

Der Essener Hof entstand Ende des 19. Jahrhunderts auf Initiative der evangelischen Gemeinde Essens und ist heute das älteste Hotel der Ruhrgebietsstadt.

28. November 2008

1918 wurden bei der so genannten Polar Bear Expedition 5.000 US-Soldaten nach Nordrussland entsandt, um im Russischen Bürgerkrieg die Rote Armee zu bekämpfen.

27. November 2008
Eduard Wölfflin

Der klassische Philologe Eduard Wölfflin begründete 1893 mit dem Thesaurus Linguae Latinae ein Wörterbuch-Projekt, das bis heute erst zur Hälfte abgeschlossen ist.

27. November 2008

Das Brodie-System war eine Vorrichtung, mit der leichte Aufklärungsflugzeuge der US-Streitkräfte auch ohne fest ausgebauten Flugplatz starten und landen konnten.

26. November 2008
Museum Liaunig

Das 2008 eröffnete Kärntner Museum Liaunig präsentiert eine der bedeutendsten Sammlungen afrikanischer Schmuckobjekte und zeitgenössischer österreichischer Kunst.

26. November 2008

Der mit Leuchtorganen ausgestattete Zwerg-Laternenhai ist die kleinste Art der Haie weltweit.

25. November 2008
Barbara Schulthess (Stich aus dem Jahr 1781)

Barbara Schulthess galt im späten 18. Jahrhundert als Mittelpunkt des schöngeistigen Zürich und unterhielt eine jahrelange Brieffreundschaft mit Johann Wolfgang von Goethe.

25. November 2008

Das KZ Alderney war das einzige deutsche Konzentrationslager in einem Gebiet des britischen Kronbesitzes.

24. November 2008
Ansicht des ausgetrockneten Sutton Salt Lake

Der auf Neuseelands Südinsel gelegene Sutton Salt Lake, der einzige Salzsee des Landes, wird ausschließlich durch salzhaltige Niederschläge gespeist.

24. November 2008

Die Entwicklung des Gerüchts von Orléans, wonach Ende der 1960er Jahre zahlreiche Frauen in Frankreich spurlos verschwanden, wurde von dem Soziologen Edgar Morin exemplarisch untersucht.

23. November 2008
Humanoider Roboter „Kismet“

Der in den 1990er Jahren entwickelte humanoide Roboter Kismet war für Interaktionen mit Menschen vorgesehen und fungiert heute als Ausstellungsstück im Museum des Massachusetts Institute of Technology.

23. November 2008

Aus Ananas, Papayas und Feigen gewonnene Enzyme können als Fleischzartmacher zur Zubereitung von Fleischgerichten verwendet werden.

22. November 2008
Hoffmann-Zweifingerfaultier

Das Hoffmann-Zweifingerfaultier ist neben den Manatis das einzige Säugetier mit nur sechs Halswirbeln.

22. November 2008

Weniger als vierzehn Monate nach dem Einsturz des Vorgängerbauwerkes wurde die St. Anthony Falls (35W) Bridge an selber Stelle für den Verkehr freigegeben.

21. November 2008
Ansicht von Schloss Amerongen

Das niederländische Schloss Amerongen war von 1918 bis 1920 die erste Station des Exils von Wilhelm II.

21. November 2008

Rund 200 Jahre nachdem Kurt Reinicke von Callenberg die Oberlausitzer Standesherrschaft Muskau übernommen hatte, musste sein Ur-Ur-Ur-Enkel Hermann von Pückler-Muskau diese verkaufen.

20. November 2008
Qsicon Exzellent.svg

Gunnar Sønsteby, 2008

Als führendes Mitglied der so genannten „Oslobande“ war der norwegische Widerstandskämpfer Gunnar Sønsteby im Zweiten Weltkrieg an zahlreichen Sabotageakten gegen die deutschen Besatzer beteiligt.

20. November 2008

Das Cantar de Mio Cid ist das älteste erhaltene Werk der spanischen Literatur und handelt vom Leben des Ritters El Cid zu Zeiten der Reconquista.

19. November 2008
Die Walker Art Gallery

Die Walker Art Gallery in Liverpool, auch als National Gallery of the North bekannt, verfügt über eine der größten Kunstsammlungen von ganz England.

19. November 2008

Das Vorkommen der Tempel-Weichschildkröte ist auf ein künstliches Wasserbecken in einem Schrein zu Ehren des islamischen Mystikers Bayazid Bistami beschränkt.

18. November 2008
Gleisstück der Vatikanischen Staatsbahn

Die Vatikanische Staatsbahn betreibt einen nur 300 Meter langen Gleisanschluss und besitzt keine eigenen Schienenfahrzeuge.

18. November 2008

Die Fauna Schottlands weist 62 Säugetier-Arten auf, darunter die weltweit nördlichste Kolonie an Großen Tümmlern.

17. November 2008
Das South Bass Island Light

Das im Eriesee gelegene South Bass Island Light gilt als einziger Leuchtturm in den Vereinigten Staaten, der sich im Eigentum einer Universität befindet.

17. November 2008

Das Lied Spaniens Himmel erfreute sich Beliebtheit im Spanischen Bürgerkrieg, bei der NVA und an westdeutschen Lagerfeuern.

16. November 2008
Moina Mathers (ca. 1887)

Die englische Künstlerin und Okkultistin Moina Mathers war eines der führenden Mitglieder des magischen Geheimbundes Hermetic Order of the Golden Dawn und der Nachfolgevereinigung Alpha et Omega.

16. November 2008

Die brasilianische Telenovela Die Sklavin Isaura war die erste westliche Fernsehserie, die in China ausgestrahlt wurde.

15. November 2008
Allan Robertson (ca. 1850)

Der Schotte Allan Robertson war der erste Berufsgolfer, exportierte weltweit eigene Golfbälle und fand 2001 Aufnahme in die World Golf Hall of Fame.

15. November 2008

Der durch seine Installationen aus Edelstahlgeschirr bekannt gewordene Inder Subodh Gupta zählt zu den zehn kommerziell erfolgreichsten Künstlern Asiens.

14. November 2008
Ansicht des Schlosses Nantes Ende des 19. Jahrhunderts

Das Schloss Nantes war ab dem 13. Jahrhundert Residenz der bretonischen Herzöge und wurde im 16. Jahrhundert zur Residenz der französischen Könige ausgebaut.

14. November 2008

Der Geologe J Harlen Bretz formulierte als Erster die Theorie von massiven Überflutungen im Nordwesten Amerikas zum Ende der letzten Eiszeit.

13. November 2008
Blick auf die Insel Eretoka

Die zum Inselstaat Vanuatu gehörende unbewohnte Insel Eretoka war Ende des 16. Jahrhunderts Begräbnisplatz des obersten Häuptlings Roi Mata und ist seit 2008 eine Welterbestätte.

13. November 2008

Als Manöver H wird eine von Frankreich und der Schweiz geplante Militäroperation im Zweiten Weltkrieg bezeichnet, die einen gemeinsamen Kampf gegen die Wehrmacht zum Ziel hatte, jedoch nie umgesetzt wurde.

12. November 2008
Enführter Flugzeugtyp Tupolew Tu-154

Durch die Flugzeugentführung von Irkutsk versuchte im Frühjahr 1988 eine sibirische Musiker-Großfamilie, aus der Sowjetunion in den Westen zu fliehen.

12. November 2008

Der Schriftsteller Giorgio Scerbanenco brachte es durch seine Duca-Lamberti-Kriminalromane zu internationaler Bekanntheit und gilt als „Vater des italienischen Roman noir“.

11. November 2008
Die Kettle-Fälle im Jahr 1860

Die im Nordwesten der USA gelegenen Kettle Falls gehörten bis 1940 zu den wichtigsten Fangstellen für Lachse im heutigen Bundesstaat Washington.

11. November 2008

Die 1982 gegründete Organisation InterPride fördert international Pride-Veranstaltungen für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

10. November 2008
Hessischer Grenadier mit Soldatenzopf (1778)

Bis ins 19. Jahrhundert hielt das Militär am Soldatenzopf fest, der in den preußischen Regimentern unter König Friedrich Wilhelm I. eine Länge von 56 Zentimetern erreichte.

10. November 2008

Höhentraining wird besonders von Ausdauersportlern zur Leistungssteigerung auch in tiefen Lagen eingesetzt.

9. November 2008
Südwestseite des Torre des Matzoc

Der an der Küste Mallorcas gelegene Wehrturm Torre des Matzoc diente zu Beobachtungs- und Verteidigungszwecken gegen die Übergriffe maurischer Piraten.

9. November 2008

Der Brite Ralph Alger Bagnold gilt als Pionier der Wüstenforschung und durchquerte als erster Europäer die Lybische Wüste in Ost-West-Richtung.

8. November 2008
Titelblatt der Erstausgabe des Romans „Die Prinzessin von Clèves“

Marie-Madeleine de La Fayettes 1678 veröffentlichter Roman Die Prinzessin von Clèves gehört zur Lektürliste französischer Abiturienten.

7. November 2008
Die Deutschvilla heute

Die Deutschvilla in Strobl am Wolfgangsee wurde 1938 beschlagnahmt, drohte zu verfallen, sollte abgerissen werden und dient nun als Kulturzentrum.

6. November 2008
Tiefwasserkorallen der Gattung Lophelia

Die Darwin Mounds, ein nordwestlich von Schottland gelegenes Gebiet von Tiefwasserkorallenriffen, wurden erst 1998 entdeckt.

5. November 2008
Beyträge zur Critischen Historie der Deutschen Sprache, Poesie und Beredsamkeit, Leipzig, 1732

Die Deutsche Gesellschaft setzte sich zu Beginn des 18. Jahrhunderts für die Durchsetzung der neuhochdeutschen Schriftsprache über den gesamten deutschsprachigen Raum ein.

4. November 2008

Die Sängerin Asha Bhosle nahm Lieder für mehr als 1000 indische Filme auf und arbeitete auch mit westlichen Musikern wie Boy George und dem Kronos Quartet zusammen.

3. November 2008
Bielatalbahn

Die im Juli 1901 in der Sächsischen Schweiz eröffnete Bielatalbahn war einer der weltweit ersten Oberleitungsbus-Betriebe.

2. November 2008
Deutsche Flagge

Die Einführung der schwarz-rot-goldenen Flagge in der Weimarer Republik führte zu einem Flaggenstreit um die deutschen Nationalfarben.

1. November 2008
Der schiefe Torre degli Asinelli in Bologna, an dem die ersten erfolgreichen Fallexperimente stattfanden

Fallexperimente zum Nachweis der Erdrotation waren Ende des 18. Jahrhunderts die erste direkte empirische Bestätigung für die Drehung der Erde um ihre eigene Achse.