Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2008/01

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Januar 2008
Schottisches Moorschneehuhn

Das Schottische Moorschneehuhn wurde in den 1890er-Jahren als Jagdwild im Hohen Venn ausgesetzt, ist dort aber inzwischen völlig verschwunden.

30. Januar 2008
Luftbild des Kennedy Space Center Launch Complex 39

Vom Launch Complex 39, der einzigen Startrampe im Kennedy Space Center, starten die meisten bemannten Raumflüge der NASA.

29. Januar 2008
Büste des Pythagoras

Die einem unbekannten Pythagoreer zugeschriebenen Goldenen Verse wurden schon im 3. Jahrhundert v. Chr. von anderen Philosophen zitiert und kommentiert.

28. Januar 2008
Die Dresdner Christuskirche

Mit der Dresdner Christuskirche schuf das Architekturbüro Schilling & Graebner den ersten modernen Kirchenbau Deutschlands nach der Überwindung des Historismus.

26. Januar 2008
Qsicon lesenswert.svg

Bei der Gemeinderatswahl in Graz 2008 erlitten die Sozialdemokratische Partei und die Kommunistische Partei schwere Verluste.

25. Januar 2008
Qsicon lesenswert.svg

Verabschiedung der Verfasssung der Niederlande, Stich von 1814

Die 1814/15 entstandene Verfassung der Niederlande ist eine der ältesten noch gültigen Verfassungen der Welt.

24. Januar 2008
Siedlungsansicht

Die frühesten Fundstücke des Talaiotischen Dorfs von S’Illot auf Mallorca lassen sich auf die Zeit um 1100 v. Chr. zurückdatieren.

23. Januar 2008
Die Rüstung des Complimentarius im Bremer Focke-Museum

Der Complimentarius, ein lebensgroßer Automat in der Form eines geharnischten Mannes, war vom 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert eine Bremer Sehenswürdigkeit.

23. Januar 2008
Toronto

Der Québec-Windsor-Korridor ist die am dichtesten besiedelte und am stärksten industrialisierte Region Kanadas.

22. Januar 2008
Junge, fünf Jahre alt

Neben der Erhebung des Zahnstatus ist die Bestimmung des Knochenalters anhand des Röntgenbildes der linken Hand die verbreitetste Methode zur Reifebestimmung.

21. Januar 2008
Qsicon lesenswert.svg

August Sabac el Cher als Kammerdiener in „orientalischer Tracht“

Der 1836 im Sudan geborene August Sabac el Cher war fast zeit seines Lebens Kammerdiener des preußischen Prinzen Albrecht.

20. Januar 2008
Selbstporträt von Louise-Catherine Breslau (1885)

Die deutsch-schweizerische Lithographin und Pastellzeichnerin Louise-Cathérine Breslau gewann auf den Pariser Weltausstellungen von 1889 und 1900 jeweils eine Goldmedaille.

19. Januar 2008
Biscúter 100

Der Biscúter war ein spanisches Rollermobil, von dem zwischen 1953 und 1960 rund 12.000 Exemplare produziert wurden.

18. Januar 2008
Philippinische Offiziere barfüßig in Uniform

Die Philippinische Revolution endete 1898 mit dem Sieg der Aufständischen über die spanische Kolonialmacht und der Erklärung der philippinischen Unabhängigkeit.

17. Januar 2008
Frances Willar

Die Sozialreformerin Frances Willard leitete bis zu ihrem Tod im Jahr 1898 die größte Frauenorganisation der USA.

16. Januar 2008
Ein stillegelegter Bohrturm der Saline Riburg in Rheinfelden

Die Schweizer Rheinsalinen sind neben der Saline von Bex das einzige Unternehmen, das in der Schweiz mit Salz handeln darf.

15. Januar 2008
Villen in der Travemünder Allee

Die Travemünder Allee ist die einzige Straße in Lübeck, die nach ihrer Umbenennung in der Zeit des Nationalsozialismus ihren ursprünglichen Namen nicht zurückerhielt.

14. Januar 2008
Prototyp des American Bantam Jeep

Der von 1937 bis 1940 produzierende Kleinwagenhersteller American Bantam entwickelte den ersten Prototyp des Jeeps.

13. Januar 2008
Qsicon Exzellent.svg

Stark bewehrte Ansatzstelle der Blätter an der Sprossachse

Sechs Arten der im tropischen Mittel- und Südamerika beheimateten Stachelpalmen sind gefährdet und befinden sich daher auf der Roten Liste.

12. Januar 2008
Qsicon lesenswert.svg

Ein Lubok aus der ersten Hälfte des 19. Jhds.

Lubki sind russische Druckgrafiken mit satirischen, informativen, patriotischen oder sozialkritischen Inhalten, die auch Maler wie Kandinsky und Chagall inspirierten.

11. Januar 2008
Hamsterfutter

Schon seit dem Mittelalter wird das auffällige Hamsterfell zum Ausfüttern von textilen Mänteln oder Jacken benutzt.

10. Januar 2008
Darstellung einer Spielszene aus Ein zwiefacher poetischer Act und geistliches Spiel (1652)

Das geistliche Spiel ist eine Form des europäischen mittelalterlichen Theaters, die ursprünglich als Bestandteil der christlichen Liturgie entstand.

9. Januar 2008
Nautilus

Eine Abhandlung über die Anatomie der Wirbeltiere und Weichtiere löste 1830 eine der bekanntesten Debatten in der Geschichte der Biologie, den Pariser Akademiestreit, aus.

8. Januar 2008
Qsicon Exzellent.svg

Swimming von Thomas Eakins

Das 1885 entstandene Öl-Gemälde Swimming von Thomas Eakins zählt nach anfänglicher Ablehnung durch die Kritik heute zu den Meisterwerken der amerikanischen Kunst.

7. Januar 2008
Blick auf Samothraki

Das zwischen der Türkei, Bulgarien und Griechenland lange umkämpfte Gebiet der Präfektur Evros wurde erst im Jahr 1923 endgültig Griechenland zugesprochen.

6. Januar 2008
Marjane Satrapi

Der mehrfach ausgezeichnete Zeichentrickfilm Persepolis basiert auf dem Leben der iranischen Regisseurin und Comiczeichnerin Marjane Satrapi.

5. Januar 2008
Flagge des Köngreiches Mustang

Als König von Mustang, einer kleinen Monarchie auf dem Territorium Nepals, hat Jigme Palbar Bista keine offiziellen politischen Rechte oder Befugnisse.

4. Januar 2008
Bronzebüste von Ivar Wickman

Der schwedische Mediziner Ivar Wickman zählt zu den Pionieren der Erforschung der Kinderlähmung.

3. Januar 2008
Lohhecken an der Our bei Vianden

Die im 18. und 19. Jahrhundert gepflanzten Lohhecken prägen noch heute das Landschaftsbild des Rheinischen Schiefergebirges.

2. Januar 2008
Hochaltar mit Hl. Oswald von Johann Matthias Ranftl, 1834

In der Altmannsdorfer Kirche im 12. Wiener Bezirk befinden sich einige nazarenische Gemälde der bedeutendsten österreichischen Maler der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

1. Januar 2008
Qsicon lesenswert.svg

Bundeseinkommensteuersatz in den Vereinigten Staaten

Die Einkommensteuer in den Vereinigten Staaten ist eine Steuer, die unabhängig voneinander vom Bund, einigen Bundesstaaten und einzelnen Gemeinden auf Einkommen verschiedener Art erhoben wird.