Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2008/10

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Oktober 2008
Qsicon lesenswert.svg

Säulenkolonade aus Aquäduktenmarmor an der Wartburg

Der seltene und kunsthistorisch bedeutsame Aquäduktenmarmor entstand als Ablagerung in der von den antiken Römern errichteten Eifelwasserleitung.

30. Oktober 2008
Sitz des Landgerichts Dresden

Das Landgericht Dresden wurde im Jahr 1879 eingerichtet und übernahm die Aufgaben des Dresdner Appellationsgerichts, das schon seit 1835 existiert hatte.

28. Oktober 2008
Helen Thomas

Die Journalistin Helen Thomas begleitete die US-Präsidenten seit der Regierung John F. Kennedys und führte die Tradition fort, Pressekonferenzen mit dem Satz „Thank you, Mr. President“ zu beenden.

27. Oktober 2008
Schiffshebewerk Anderton

Das 1875 erbaute Schiffshebewerk Anderton war das erste hydraulische Schiffhebewerk der Welt.

26. Oktober 2008
Statue von Hayashi Shihei

Der Samurai und Gelehrte Hayashi Shihei (1738–1793) erregte mit seinen westlich geprägten Schriften den Unmut der damaligen japanischen Regierung und gilt als „Sonderling der Kansei-Ära“.

26. Oktober 2008

Als größte jährliche Marsch- und Laufveranstaltung des Österreichischen Bundesheeres wird der Marc-Aurel-Marsch seit 1975 veranstaltet.

24. Oktober 2008
Logo von Schroders

Schroders ist eine im FTSE-Index gelistete Londoner Vermögensverwaltungsgesellschaft mit über 200-jähriger Geschichte und Wurzeln in Hamburg.

23. Oktober 2008
Franz von Stucks Gemälde „Salome“ (1906)

Der Deutsche Franz von Stuck nutzte als Inspiration für seine im Jahr 1906 enstandenen Salome-Gemälde das gleichnamige Schauspiel von Oscar Wilde.

23. Oktober 2008

Anthonius Margarithas im Jahr 1530 veröffentlichtes Werk Der gantz jüdische Glaub war lange Zeit die einzige Quelle, die Christen über die jüdische Religion und Gebetspraxis in Kenntnis setzte.

22. Oktober 2008
Das Chilehaus, ein typisches Hamburger Kontorhaus

Die nach amerikanischem Vorbild errichteten Kontorhäuser waren in Mitteleuropa die ersten Bürogebäude, in denen Paternosteraufzüge verwendet wurden.

22. Oktober 2008

Der französische Philosoph Jacques Martin veröffentliche Zeit seines Lebens keine eigenen Texte, beeinflusste aber das Werk seiner Kommilitonen Louis Althusser und Michel Foucault.

21. Oktober 2008
Ansicht der Göttinger Nikolaikirche

Die gotische Nikolaikirche ist seit 1822 Universitätskirche der Georg-August-Universität in Göttingen.

20. Oktober 2008
Selbstporträt Augustin Terwestens

Die niederländischen Barockmaler Augustin und Matthäus Terwesten waren als preußische Hofmaler an der Ausgestaltung der Innenräume verschiedener Berliner Schlösser beteiligt.

19. Oktober 2008
Baumstumpf der „Prometheus“-Kiefer

Prometheus ist der Name einer Langlebigen Kiefer, die mit einem Alter von etwa 5000 Jahren zu den ältesten bekannten nicht klonal wachsenden Organismen zählte.

18. Oktober 2008
Qsicon lesenswert.svg

Gebänderte Prachtlibelle

Die als besonders schützenswert geltende Gebänderte Prachtlibelle wurde im Jahr 2008 zum Schweizer Tier des Jahres gewählt.

17. Oktober 2008
Männerkopf mit spitzem Haaransatz

Der spitze Haaransatz ist ein genetisch bedingtes Merkmal, dessen englische Bezeichnung widows peak („Witwenspitze“) sich von einer im 16. Jahrhundert gebräuchlichen Kappe ableitet.

16. Oktober 2008
Marius Jacob im Jahr 1905

Der französische Anarchist und Einbrecher Marius Jacob gilt als Vorbild für die Romanfigur Arsène Lupin.

15. Oktober 2008
Strand auf der Orchideeninsel (um 1931)

Die vor der Küste Taiwans gelegene Orchideeninsel diente der Republik China jahrelang als geheimes Lager für radioaktive Abfälle

15. Oktober 2008

Die so genannten „ZEIT Debatten“ zählen zu den bedeutendsten Debattierturnieren im deutschsprachigen Raum.

14. Oktober 2008

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Lucie Domeier wurde vor allem durch ihre Briefwechsel mit Jean Paul und Rahel Varnhagen von Ense bekannt.

13. Oktober 2008
Gartenzwerg vor dem Londoner Palace of Westminster

Die Ursprünge des Phänomens „Gartenzwerg auf Reise“, das in dem Spielfilm Die fabelhafte Welt der Amélie Verwendung findet, lassen sich bis ins Australien der 1980er Jahre zurückverfolgen.

12. Oktober 2008
Das Fossil Arago XXI

Als Mensch von Tautavel wird eine Gruppe von Fossilien bezeichnet, die unweit der französischen Gemeinde Tautavel in der Höhle von Arago entdeckt wurde.

12. Oktober 2008

Die Zweige des Afrikanischen Faulbaums werden traditionell als Abwehrzauber gegen Blitzschlag und allgemein alles Unheilvolle verwendet.

11. Oktober 2008
Die Lübecker Löwen-Apotheke im Jahr 2006

Die Löwen-Apotheke, Lübecks ältester Profanbau, wurde von dem Anarchisten Erich Mühsam vor dem Abriss gerettet.

10. Oktober 2008
Ein Menschenhaar unter dem Mikroskop

Mit Hilfe der chemischen Analyse von Haarproben konnte unter anderem nachgewiesen werden, dass sich der Mann vom Hauslabjoch („Ötzi“) vorwiegend vegetarisch ernährt hatte.

9. Oktober 2008

Bei den TGV-Weltrekordfahrten 1989/1990 fuhr ein Schienenfahrzeug zum ersten Mal schneller als 500 km/h.

9. Oktober 2008

Die Asociación para la Recuperación de la Memoria Histórica arbeitet die spanische Bürgerkriegsgeschichte durch die Exhumierung anonym verscharrter Franco-Gegner auf.

8. Oktober 2008
Logo

Der Unternehmer Jacob van Marken war der erste Arbeitgeber der Niederlande, der einen Betriebsrat gründete.

7. Oktober 2008

Das Erste Deutsche Bananenmuseum in Sierksdorf zeigt mehr als 10.000 Exponate zur Rolle der Banane in der Kunst, Wirtschaft und als Sammlerobjekt

6. Oktober 2008
Agustín Fernando Muñoz y Sánchez

Die Eheschließung des bürgerlichen Agustín Fernando Muñoz y Sánchez mit der spanischen Regentin Maria Christina von Neapel-Sizilien musste jahrelang geheimgehalten werden.

5. Oktober 2008
Schloss Neuhaus

Schloss Neuhaus, ein bedeutendes Bauwerk der Weserrenaissance, war Residenz der Bischöfe von Paderborn.

4. Oktober 2008
John Polidori

John Polidoris Kurzgeschichte Der Vampyr gilt als die erste moderne Vampirerzählung der Weltliteratur.

3. Oktober 2008
Szenenfoto aus „Der Kuss“ von 1896

William Heise war als Kameramann und Regisseur an der Produktion der ersten amerikanischen Filme beteiligt und schuf mit Der Kuss einen der bekanntesten Filme der 1890er Jahre.

2. Oktober 2008
Diesellokomotive auf Meterspur im Bahnhof Sfax

Zum Streckennetz der tunesischen Staatsbahn SNCFT gehört mit der Bahnstrecke Tunis-Sfax die schnellste Meterspurstrecke der Welt.

1. Oktober 2008
Nachbau einer Dreamachine

Die Dreamachine des Beatnik-Künstlers Brion Gysin wurde 1961 als „Verfahren und Gerät zur Erzeugung künstlerischer Empfindungen“ patentiert.