Western Hockey League.svg Western Hockey League
◄ vorherige Saison 2019/20 nächste ►
Meister: Saison läuft
• OHL  |  • LHJMQ  |  • WHL

Die WHL-Saison 2019/20 ist die 54. Spielzeit der Western Hockey League. Die reguläre Saison begann am 20. September 2019 und soll am 22. März 2020 enden. Im Anschluss folgen die Playoffs um den Ed Chynoweth Cup.

ÄnderungenBearbeiten

Die Kootenay Ice zogen nach Winnipeg um und firmieren dort fortan als Winnipeg Ice. Zugleich wechselten sie aus der Central in die East Division, während die Swift Current Broncos den entgegengesetzten Weg antraten.

Reguläre SaisonBearbeiten

PlatzierungenBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, OTL = Niederlage nach Overtime, SOL = Niederlage nach Shootout, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

Eastern ConferenceBearbeiten

GP W L OTL SOL GF GA Pts
Brandon Wheat Kings
Calgary Hitmen
Medicine Hat Tigers
Red Deer Rebels
Regina Pats
Winnipeg Ice
Edmonton Oil Kings
Swift Current Broncos
Moose Jaw Warriors
Prince Albert Raiders
Lethbridge Hurricanes
Saskatoon Blades

Western ConferenceBearbeiten

GP W L OTL SOL GF GA Pts
Kelowna Rockets
Everett Silvertips
Portland Winterhawks
Seattle Thunderbirds
Victoria Royals
Spokane Chiefs
Prince George Cougars
Tri-City Americans
Kamloops Blazers
Vancouver Giants

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten