Hauptmenü öffnen

Die Winnipeg Ice sind ein kanadisches Junioren-Eishockeyteam aus Winnipeg, Manitoba. Die Mannschaft gehört seit 2019 der Western Hockey League an und trägt seine Heimspiele im Max Bell Centre aus.

Winnipeg Ice
Gründung 2019
Geschichte Edmonton Ice
1996–1998
Kootenay Ice
1998–2019
Winnipeg Ice
seit 2019
Stadion Max Bell Centre
Standort Winnipeg, Manitoba
Teamfarben Hellblau, Schwarz, Orange, Weiß
   
Liga Western Hockey League
Conference Eastern Conference
Division East Division
Cheftrainer KanadaKanada James Patrick
Memorial Cups keine
Ed Chynoweth Cups keine

GeschichteBearbeiten

Die Historie der Ice begann 1996 als Edmonton Ice in Edmonton, bevor das Team über 20 Jahre lang in Cranbrook in der Provinz British Columbia angesiedelt war. Dort firmierte es als Kootenay Ice, in Anlehnung an den Indianerstamm der Kootenay. Im Jahre 2017 wurde das Franchise von einer Investorengruppe aus Winnipeg gekauft, die im Januar 2019 verkündeten, dass das Team zur Saison 2019/20 eben dorthin verlegt werden soll. Dabei wurden das Logo sowie die Teamfarben beibehalten, ebenso fungiert James Patrick weiterhin als Cheftrainer. Die Ice tragen ihre Heimspiele vorerst in der Wayne Fleming Arena des Max Bell Centre aus, ebenso wie die Eishockeyteams der University of Manitoba. Eine neue Spielstätte befindet sich jedoch bereits im Bau.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WHL's Kootenay Ice to relocate to Winnipeg for 2019-20 season. theprovince.com, 29. Januar 2019, abgerufen am 20. Oktober 2019 (englisch).