Hauptmenü öffnen

Verkaufszahlen und Nutzung der Airbus-A320-Familie

Wikimedia-Liste

Die Liste zu Verkaufszahlen und Nutzung der Airbus-A320-Familie erfasst statistische Daten zu Bestellungen, Auslieferungen und sich im Dienst befindenden Mitgliedern der Airbus-A320-Familie.

Verkaufszahlen und NutzungBearbeiten

Eine ausführliche und aktuell gehaltene Auflistung der Bestellungen und Auslieferungen der Airbus-A320-Familie findet sich auf der Website von Airbus.[1]

Bestellungen und Auslieferungen aller Mitglieder der A320-FamilieBearbeiten

Stand: 31. Dezember 2018

A318 A319 A319neo A320 A320neo A321 A321neo Insgesamt
Listenpreis in Millionen US-Dollar[2] 75,9 90,5 99,5 99,0 108,4 116,0 127,0
Bestellungen 80 1486 35 4770 4143 1799 2377 14.690
Auslieferungen 80 1477 0 4729 641 1734 184 8845
im Dienst 67 1437 0 4402 641 1708 184 8439

Die größten Käufer der Airbus-A320-FamilieBearbeiten

Stand: 30. Juni 2017,[3] Orders für Eigenbetrieb durch Airbus Executive und private Jets werden nicht mit aufgeführt. Order inklusive classic und neo.

A318 A319 A320 A321
Air France 018 easyJet 172 Indigo 510 American Airlines 171
LAN Airlines 015 ILFC2 153 GECAS2 503 Air Lease Corporation2 168
GECAS2 012 Northwest 077 AirAsia 478 Turkish Airlines 157
Frontier 009 GECAS2 069 easyJet 249 WIZZ AIR 140

Die größten Betreiber der Airbus-A320-FamilieBearbeiten

Stand: 30. Juni 2017,[3] Eigenbetrieb durch Airbus Executive und private Jets werden nicht mit aufgeführt.

A318 A319 A320 A321
Air France 018 easyJet 143 AirAsia 183 US Airways 121
Avianca3 010 US Airways 093 China Eastern Airlines 171 China Southern 094
Avianca Brazil 010 United Airlines 063 Indigo 138 American Airlines 093
TAROM 004 Delta Airlines 057 easyJet 132 China Eastern Airlines 070

1 Hierbei handelt es sich um Angaben in Millionen US-Dollar beim Stand von Mai 2008
2 Hierbei handelt es sich um Leasinggesellschaften.
3 Inklusive Tochter Avianca Brazil

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aufträge und Optionen der A320-Familie (Memento des Originals vom 9. April 2018 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.airbus.com (XLSX-Datei; 0,4 MB), monatlich aktualisierte Version jeweils verlinkt am Fuß von Airbus Orders&Deliveries
  2. Airbus Pricelist 2017. In: airbus.com. 10. Januar 2017, abgerufen am 9. Juli 2017 (englisch).
  3. a b Airbus:Detaillierte Bestellungs- und Auslieferungsliste (als Excel-Datei auf der Seite verlinkt), abgerufen 9. Juli 2017