Ube (Yamaguchi)

Ort in der Präfektur Yamaguchi, Japan

Ube (japanisch 宇部市, -shi) ist eine Küstenstadt in der Präfektur Yamaguchi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Ube-shi
宇部市
Ube (Yamaguchi) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūgoku
Präfektur: Yamaguchi
Koordinaten: 33° 57′ N, 131° 15′ OKoordinaten: 33° 57′ 6″ N, 131° 14′ 48″ O
Basisdaten
Fläche: 287,68 km²
Einwohner: 164.325
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 571 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 35202-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Ube
Baum: Campherbaum
Blume: Feuersalbei, Azalee
Rathaus
Adresse: Ube City Hall
1-7-1, Tokiwa-chō
Ube-shi
Yamaguchi 755-8601
Webadresse: http://www.city.ube.yamaguchi.jp
Lage Ubes in der Präfektur Yamaguchi
Lage Ubes in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Ube liegt östlich von Shimonoseki und westlich von Yamaguchi an der Seto-Inlandsee.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde am 1. November 1921 gegründet.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Sehenswert ist der Tokiwa-Freizeitpark am Tokiwa-See.

WirtschaftBearbeiten

Wirtschaftlich bedeutsam ist die Herstellung von Magnesium, Kunstfasern, Baumwolltextilien, Dünger und Zement. Früher war die Stadt ein Zentrum des Steinkohlenbergbaus, auf den auch der Chemiekonzern Ube Kōsan zurückgeht.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

VerkehrBearbeiten

Bekannte Personen aus UbeBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Ube – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien