Tvååkers IF

schwedischer Fußballverein

Tvååkers IF ist ein schwedischer Fußballverein aus dem südwestschwedischen Tätort Tvååker.

Tvååkers IF
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Tvååkers Idrottsförening
Sitz Tvååker, Gemeinde Varberg, Hallands län
Gründung 15. April 1920
Farben rot-blau
Erste Fußball-Mannschaft
Spielstätte Övrevi IP
Plätze ca. 1000
Liga Division 1 Södra
2019 6. Platz
Heim


GeschichteBearbeiten

Der 1920 gegründete Klub spielte lange Zeit nur im unterklassigen Bereich der schwedischen Ligapyamide. Nachdem die Mannschaft 1995 bereits für eine Spielzeit viertklassig gespielt hatte, jedoch direkt wieder abgestiegen war, gelang 2011 die Rückkehr in die vierthöchste Spielklasse Schwedens. War sie 2014 als Vizemeister hinter Eskilsminne IF in ihrer Viertligastaffel noch knapp im Aufstiegsrennen gescheitert, gehörte sie im Folgejahr zu den sechs Meistern der Division 2. In der drittklassigen Division 1 spielte die Mannschaft auf Anhieb gegen den direkten Wiederabstieg und beendete letztlich die Spielzeit 2016 auf dem drittletzten Tabellenplatz und verpasste um einen Punkt den Relegationsplatz, den Mitaufsteiger FC Trollhättan belegte. Wiederum lieferte sich der Klub mit Eskilsminne IF das Rennen um den Aufstieg, als Staffelsieger kehrte die Mannschaft mit zwei Punkten Vorsprung in die Division 1 zurück. In der Drittliga-Spielzeit 2018 verpasste die Mannschaft den Durchmarsch in die zweitklassige Superettan nur knapp, als Tabellendritter fehlten zwei Punkte auf den von Oskarshamns AIK belegten Relegationsplatz.

WeblinksBearbeiten