Törökszentmiklós

Gemeinde in Ungarn

Törökszentmiklós (deutsch Türkischsanktniklas) ist eine ungarische Stadt im Kreis Törökszentmiklós im Komitat Jász-Nagykun-Szolnok. Törökszentmiklós ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kreises.

Törökszentmiklós
Wappen von Törökszentmiklós
Törökszentmiklós (Ungarn)
Törökszentmiklós (47° 10′ 40,8″ N, 20° 24′ 32,4″O)
Törökszentmiklós
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nördliche Große Tiefebene
Komitat: Jász-Nagykun-Szolnok
Kleingebiet bis 31.12.2012: Törökszentmiklós
Kreis seit 1.1.2013: Törökszentmiklós
Koordinaten: 47° 11′ N, 20° 25′ OKoordinaten: 47° 10′ 41″ N, 20° 24′ 32″ O
Fläche: 185,16 km²
Einwohner: 21.185 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 114 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 56
Postleitzahl: 5200
KSH kódja: 27313
Struktur und Verwaltung (Stand: 2019)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Imre Markót (Otthonunk Szentmiklós Egyesület)
Postanschrift: Kossuth Lajos út 135
5200 Törökszentmiklós
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Zudem besteht seit dem Schuljahr 2009/2010 ein Schüleraustausch mit dem Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth in Bayern.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

  • Dezső Győri (1908–1979), Bildhauer
  • Éva Örkényi (* 1932), Schauspielerin
  • Róza Pató (1934–2018), Bildhauerin
  • Lili Monori (* 1945), Schauspielerin
  • László Darvasi (* 1962), Schriftsteller und Journalist
  • Miklós Lukács (* 1977), Cimbalomspieler und Komponist
  • Norbert Rivasz-Tóth (* 1996), Leichtathlet

VerkehrBearbeiten

Durch Törökszentmiklós verläuft die Hauptstraße Nr. 46, die Autobahn M4 nördlich des Stadtgebiets. Die Stadt ist angebunden an die Eisenbahnstrecke von Szolnok nach Záhony.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Törökszentmiklós: Testvértelepülések. Stadt Törökszentmiklós, 7. Juli 2016, abgerufen am 8. Juni 2018 (ungarisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: Törökszentmiklós – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien