Sunstedt

Ortsteil der Stadt Königslutter am Elm

Sunstedt ist ein Ortsteil der Stadt Königslutter am Elm im Landkreis Helmstedt.

Sunstedt
Ortswappen von Sunstedt
Koordinaten: 52° 14′ 20″ N, 10° 50′ 14″ O
Einwohner: 354 (1. Apr. 2014)[1]
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 38154
Vorwahl: 05353
Sunstedt (Niedersachsen)
Sunstedt

Lage von Sunstedt in Niedersachsen

GeschichteBearbeiten

EingemeindungenBearbeiten

Im Rahmen der Gemeindegebietsreform, die am 1. März 1974 wirksam wurde, wurde Sunstedt ein Ortsteil von Königslutter am Elm.[2]

PolitikBearbeiten

WappenBearbeiten

Das Wappen wurde von Wilhelm Krieg entworfen und offiziell am 14. Mai 1992 angenommen. Es wurde vom Wappen des Ulrich von Sunstede abgeleitet

 
Das Wappen des Ulrich de Sunstede
 
heutiges Sunstedter Wappen


Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

BauwerkeBearbeiten

KircheBearbeiten

 
Evangelische Kirche in Sunstedt

Vor der Kirche steht ein Kriegerdenkmal, auf dem man lesen kann, welche Sunstedter in den Weltkriegen gefallen sind.

 
Kriegerdenkmal in Sunstedt

SportBearbeiten

Im Ort gibt den am 1. Juli 1924 gegründeten Sportverein MTV Sunstedt.

Regelmäßige VeranstaltungenBearbeiten

Die Freiwillige Feuerwehr Sunstedt veranstaltet jedes Jahr ein Osterfeuer.

Weitere regelmäßige Veranstaltungen sind:

  • Maibaumaufstellung seit 2003
  • Herbstmarkt
  • Lampionumzug seit 2006
  • Skat- und Kniffelabend seit 2010
  • Einläuten der Weihnachtszeit seit 2009

Öffentliche EinrichtungenBearbeiten

Alte SchuleBearbeiten

 
Alte Schule in Sunstedt

Die alte Schule dient jetzt als Dorfgemeinschaftshaus.

FeuerwehrBearbeiten

Der Ort verfügte von 1913 bis 2016 über die Freiwillige Feuerwehr Sunstedt, die für den Brandschutz und die allgemeine Hilfe sorgte.

 
Feuerwehrhaus in Sunstedt

WeblinksBearbeiten

Commons: Sunstedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Website der Stadt Königslutter am Elm
  2. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 271–272.