Scornicești

Kleinstadt im Kreis Olt, Rumänien
Scornicești
Wappen von Scornicești
Scornicești (Rumänien)
(44° 35′ 40″ N, 24° 32′ 50″O)
Basisdaten
Staat: RumänienRumänien Rumänien
Historische Region: Große Walachei
Kreis: Olt
Koordinaten: 44° 36′ N, 24° 33′ OKoordinaten: 44° 35′ 40″ N, 24° 32′ 50″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Fläche: 158,96 km²
Einwohner: 11.766 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 74 Einwohner je km²
Postleitzahl: 235600
Telefonvorwahl: (+40) 02 49
Kfz-Kennzeichen: OT
Struktur und Verwaltung (Stand: 2020[2])
Gemeindeart: Stadt
Gliederung: 13 Gemarkungen/Katastralgemeinden: Bălțați, Bircii, Chițeasca, Constantinești, Jitaru, Mărgineni-Slobozia, Mihăilești-Popești, Mogoșești, Negreni, Piscani, Rusciori, Șuica, Teiuș
Bürgermeister: Daniel Tudor (PNL)
Postanschrift: Str. Unirii, nr. 2
loc. Scornicești, jud. Olt, RO–235600
Website:

Scornicești ist eine Stadt im Kreis Olt, in der historischen Region Große Walachei in Rumänien mit etwa 12.500 Einwohnern.

Hier wurde 1918 Nicolae Ceaușescu geboren, kommunistischer Staatspräsident und Vorsitzender des Staatsrates Rumäniens von 1965 bis 1989.

Geografische LageBearbeiten

Scornicești liegt im Nordosten des Kreises Olt, in 25 Kilometer Entfernung von der Kreishauptstadt Slatina und 48 Kilometer von Pitești an der Europastraße E 574. Scornicești hat keinen Bahnzugang; der nächste Bahnhof befindet sich im 15 Kilometer entfernten Potcoava.

NachbarorteBearbeiten

Constantinești Poboru Tătulești
Oporelu   Optași
Priseaca Potcoava Sârbii Măgura

BildergalerieBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Scornicești – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de.
  2. Angaben bei Biroului Electoral Central, abgerufen am 27. März 2021 (rumänisch).