Hauptmenü öffnen

Ruti Aga

äthiopische Langstreckenläuferin
Ruti Aga (Mitte) beim Tokio-Marathon 2019

Ruti Aga (* 16. Januar 1994) ist eine äthiopische Langstreckenläuferin.

2012 in Barcelona wurde sie Vize-Juniorenweltmeisterin über 5000 m. Im weiteren Verlauf der Saison wurde sie Fünfte beim Tilburg Ladies Run 10 K und gewann die Corrida de Houilles.

2013 wurde sie Fünfte beim Juniorinnenrennen der Crosslauf-Weltmeisterschaften in Bydgoszcz.

Beim Berlin-Marathon 2017 wurde sie in 2:20:41 h Zweite hinter Gladys Cherono.

BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten