Hauptmenü öffnen

Rodgers Kwemoi

Kenianischer Langstreckenläufer
Rodgers Kwemoi Leichtathletik
Voller Name Rodgers Kwemoi Chumo
Nation KeniaKenia Kenia
Geburtstag 3. März 1997 (22 Jahre)
Geburtsort Mount Elgon District, Kenia
Größe 162 cm
Gewicht 49 kg
Karriere
Disziplin Langstreckenlauf
Status aktiv
Medaillenspiegel
Commonwealth Games 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Crosslauf-WM 1 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
U20-Weltmeisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Logo der Commonwealth Games Federation Commonwealth Games
0Bronze0 Gold Coast 2018 10.000 m
Logo der IAAF Crosslauf-Weltmeisterschaften
0Gold0 Guiyang 2015 Junioren Team
0Silber0 Aarhus 2019 Männer Team
Logo der IAAF Juniorenweltmeisterschaften
0Gold0 Bydgoszcz 2016 10.000 m
letzte Änderung: 30. März 2019

Rodgers Kwemoi Chumo (* 3. März 1997 im Mount Elgon District) ist ein kenianischer Langstreckenläufer, der sich auf die 10.000-Meter-Distanz spezialisiert.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste Erfahrungen bei internationalen Meisterschaften sammelte Rodgers Kwemoi Chumo bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften 2015 in Guiyang, bei denen er in der U20-Wertung den 10. Platz erreichte sowie mit dem Team die Goldmedaille gewann. 2016 siegte er bei den U20-Weltmeisterschaften in Bydgoszcz in neuem Meisterschaftsrekord von 27:25,23 min über 10.000 Meter. 2018 erfolgte die Teilnahme an den Commonwealth Games im australischen Gold Coast, bei denen er in 27:28,66 min überraschend die Bronzemedaille gewann. 2019 belegte er bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften in Aarhus in 33:11 min den 21. Platz und sicherte sich mit der kenianischen Mannschaft die Silbermedaille in der Teamwertung.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 5000 Meter: 13:18,98 min, 2. April 2016 in Kumamoto
  • 10.000 Meter: 27:25,23 min, 19. Juli 2016 in Bydgoszcz

WeblinksBearbeiten