Rie Kanetō

japanische Schwimmerin
Rie Kanetō Schwimmen
Kazan 2015 - 50m breast W Heat 5 RIE KANETO.JPG

Nation: JapanJapan Japan
Schwimmstil(e): Brustschwimmen
Geburtstag: 8. September 1988
Geburtsort: Shōbara
Größe: 174 cm
Gewicht: 67 kg
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze

Rie Kanetō (japanisch 金藤 理絵, Kanetō Rie; * 8. September 1988 in Shōbara) ist eine ehemalige japanische Schwimmerin. Bei den Olympischen Sommerspielen 2016 wurde sie Olympiasiegerin im Brustschwimmen über 200 m.

KarriereBearbeiten

Kanetō gewann ihre erste Medaille bei einem internationalen Wettkampf bei der Sommeruniversiade 2007 im Brustschwimmen über 200 m. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 im folgenden Jahr erreichte Kanetō den siebten Platz in der gleichen Disziplin. Im folgenden Jahr wurde sie im Brustschwimmen über 200 m Universiadesiegerin. Bei ihrer zweiten Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen im Jahr 2016 wurde Kanetō Olympiasiegerin im Brustschwimmen über 200 m. Mit einer Zeit von 2:20,30 min hatte sie dabei über eine Sekunde Vorsprung vor Julija Jefimowa, der Gewinnerin der Silbermedaille.

Im März 2018 gab Kanetō das Ende ihrer Schwimmkarriere bekannt.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Rie Kaneto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 200 Breast Olympic Champion Rie Kaneto Announces Retirement. 7. März 2018, abgerufen am 24. September 2020 (amerikanisches Englisch).