Hauptmenü öffnen
Renaud Muselier

Renaud Muselier (* 6. Mai 1959 in Marseille) ist ein französischer Politiker der Les Républicains.

LebenBearbeiten

Muselier studierte Medizin und war später Direktor einer Klinik in Marseille. Er war zunächst Mitglied der französischen Partei Rassemblement pour la République, die 2002 in der Union pour un Mouvement Populaire (UMP) aufging. Seit Ende Mai 2015 trägt diese Partei nach internen Streitigkeiten den Namen Les Républicains. 1992 bis 1995 vertrat er den Kanton Marseille-Notre-Dame-du-Mont im Generalrat des Département Bouches-du-Rhône. Vom 2. April 1993 bis 19. Juli 2002 und vom 19. Juni 2007 bis 24. Juni 2012 war Muselier Abgeordneter in der Nationalversammlung. Im Kabinett Raffarin III (2004–2005) war er Staatssekretär im Französischen Außenministerium. Muselier ist seit 2014 Abgeordneter im Europäischen Parlament. Dort ist er Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Seit dem 15. Mai 2017 ist er als Nachfolger von Christian Estrosi Vorsitzender des Generalrats der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA).

VeröffentlichungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten