Rakaca

Gemeinde in Ungarn

Rakaca ist eine Gemeinde im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén.

Rakaca
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Rakaca (Ungarn)
Rakaca
Rakaca
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Borsod-Abaúj-Zemplén
Kleingebiet bis 31.12.2012: Edelény
Koordinaten: 48° 28′ N, 20° 53′ OKoordinaten: 48° 27′ 31″ N, 20° 53′ 0″ O
Höhe: 212 m
Fläche: 18,99 km²
Einwohner: 727 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 38 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 48
Postleitzahl: 3825
KSH kódja: 29717
Struktur und Verwaltung (Stand: 2014)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Béla Kiss (parteilos)
Postanschrift: Petőfi S. utca 92
3825 Rakaca
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

GeografieBearbeiten

Rakaca liegt im Norden Ungarns, 67 km nördlich von Miskolc. Nachbargemeinden sind Rakacaszend 6 km, Szászfa 5 km und Viszló 4 km. Die nächste Stadt Szendrő ist 24 km von Rakaca entfernt.

Im Gemeindegebiet wurde ein grauer, gebänderter Marmor abgebaut. Er diente zu Steinmetzarbeiten und als Quelle für Wegebaumaterialien. Die Steinbrüche sind heute verlassen.

 
Blick auf Rakaca von Südwesten aus

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Oskar Benda (1886–1954), Germanist, Literaturwissenschafter und Pädagoge

WeblinksBearbeiten