Hauptmenü öffnen

RBB Brandenburg war nach der Einstellung des ORB-Fernsehen des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg (ORB) im Mai 2003 bis zum Februar 2004 vorübergehend das dritte Fernsehprogramm für Brandenburg. Es wurde vom neu gegründeten Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) veranstaltet. Bereits am 29. Februar 2004 wurden die beiden Fernsehprogramme RBB Brandenburg und RBB Berlin durch das gemeinsame neue rbb Fernsehen abgelöst.

RBB Brandenburg
Senderlogo
Logo des RBB Brandenburg
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit & Antenne, DVB-S und DVB-T
Sendeanstalt: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Sendebeginn: 1. Mai 2003
Sendeschluss: 29. Februar 2004
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Liste von Fernsehsendern