Hauptmenü öffnen

Punkalaidun (schwedisch Pungalaitio) ist eine Gemeinde in der Landschaft Pirkanmaa im Westen Finnlands.

Punkalaitumen kunta
Wappen Karte
Wappen von Punkalaidun Lage von Punkalaidun in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Pirkanmaa
Verwaltungsgemeinschaft: Südwestpirkanmaa
Geographische Lage 61° 7′ N, 23° 6′ OKoordinaten: 61° 7′ N, 23° 6′ O
Fläche: 364,04 km²[1]
davon Landfläche: 361,10 km²
davon Binnengewässerfläche: 2,94 km²
Einwohner: 3.003 (31. Dez. 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 8,3 Ew./km²
Gemeindenummer: 619
Sprache(n): Finnisch
Website: punkalaidun.fi
Gemeindehaus in Punkalaidun

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Bis zum 31. Dezember 2004 gehörte Punkalaidun der Verwaltungsgemeinschaft Pori in der Landschaft Satakunta an.

OrtschaftenBearbeiten

Zu der Gemeinde gehören die Orte Halkivaha, Hankuri, Haviokoski, Jalasjoki, Kannisto, Kanteenmaa, Kivisenoja, Kokkola, Koskioinen, Kostila, Kouvola, Liitsola, Moisio, Mäenpää, Oriniemi, Parrila, Sarkkila, Talala, Teikarla und Vanttila.

EntfernungenBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Punkalaidun unterhält folgende Gemeindepartnerschaften:

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Punkalaidun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010 (PDF; 199 kB)
  2. Statistisches Amt Finnland: Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2016.