Puerto Vallarta

Stadt in Bundesstaat Jalisco, in Mexiko.

Puerto Vallarta im Bundesstaat Jalisco ist mit seinen knapp 300.000 Einwohnern neben Acapulco und Cancún das bedeutendste Seebad Mexikos. Nur etwa 10 Kilometer nordwestlich – bereits im Bundesstaat Nayarit – liegt Nuevo Vallarta, das mehr oder weniger eine Hotelstadt mit Jachthafen, Golfplätzen und kilometerlangem Sandstrand ist.

Puerto Vallarta
Koordinaten: 20° 38′ N, 105° 13′ W
Karte: Jalisco
marker
Puerto Vallarta
Puerto Vallarta auf der Karte von Jalisco
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Jalisco
Municipio Puerto Vallarta
Stadtgründung 1851
Einwohner 291.839 (2020[1])
Stadtinsignien
Escudo de Puerto Vallarta.svg
Detaildaten
Fläche 680,9 km2
Bevölkerungsdichte 429 Ew./km2
Höhe 25 m
Vorwahl 322
Website Puerto Vallarta
Puerto Vallarta
Puerto Vallarta
Puerto Vallarta

Lage und KlimaBearbeiten

Puerto Vallarta liegt etwa 330 km (Fahrtstrecke) westlich der Millionenstadt Guadalajara in Höhen von 5 bis 50 m. Die heutige Stadt liegt an einer der größten Buchten Amerikas (Banderas-Bucht) am Pazifik. Während der Hauptreisezeit von Oktober bis Mai fällt fast kein Regen; es herrschen angenehme Temperaturen und eine erträgliche Luftfeuchtigkeit.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Noch in den 1950er Jahren war Puerto Vallarta ein von der Landseite nur schwer über Schotterpisten erreichbares Fischerdorf mit etwa 5000 Einwohnern.

Wirtschaft und TourismusBearbeiten

Puerto Vallarta war ein Fischerort, in dessen Hinterland sich mehrere Silberminen befanden. Heute hat die Stadt einen internationalen Flughafen (IATA-Code PVR). Im Februar ist Puerto Vallarta neben Cancún eines der beliebtesten Reiseziele der US-Studenten in Mexiko zum Spring Break. Insgesamt nahm die Zahl der Touristen in Puerto Vallarta jedoch seit 2008 um über eine Million ab; die Zahl ausländischer Besucher fiel zwischen 2005 und 2010 von gut 1 Million auf ca. 430.000. Beides ist eine Folge des mehr und mehr zunehmenden Banden- und Drogenunwesens in verschiedenen Staaten Mexikos, von dem die Küstenstädte ganz besonders betroffen sind.

GeschichteBearbeiten

Die ältesten archäologischen Funde wurden bei Bauarbeiten im Stadtzentrum gemacht; sie werden ins 5. oder 4. Jahrhundert v. Chr. datiert. Eine kontinuierliche indianische Besiedlung ist wahrscheinlich; andere sprechen von einem krokodilverseuchten Gebiet. Die Spanier nutzten die Bucht und den Ort mit Namen Las Peñas als Versorgungsstation für die Schiffe in Richtung Norden und für Erkundungen des Hinterlandes. Die Stadt wurde offiziell im Jahr 1851 gegründet; damals hatte der ehemalige Fischerort nur etwa 1000 Einwohner.[2][3]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Die Altstadt mit der Flaniermeile Malecón zeigt sich im spanischen Kolonialstil.
  • Die barock anmutende Kirche (manchmal auch als „Kathedrale“ bezeichnet) der Nuestra Señora de Guadalupe entstand weitestgehend erst in den 1940er und 1950er Jahren. Die im Jahr 1963 auf dem Kirchturm installierte Krone ist eine Nachbildung der Krone von Charlotte, der Gemahlin Kaiser Maximilians. Die Kirchturmglocken werden üblicherweise mit langen Seilen von Hand geläutet.
  • Beinahe täglich legen Kreuzfahrtschiffe auf ihren Routen Los AngelesLos CabosMazatlán – Puerto Vallarta – ManzanilloAcapulco für einen Tagesstopp hier an. Wegen der Enge des Naturhafens ist das An- und Ablegen der bis zu 300 m langen Kreuzfahrtschiffe stets ein schwieriges Manöver.

PartnerstädteBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • In den 1960er Jahren wurde Puerto Vallarta berühmt durch die Dreharbeiten für John Hustons Film Die Nacht des Leguan (1964), in dessen Folge sich Elizabeth Taylor und Richard Burton hier niederließen und den internationalen Jetset hierhin brachten. Burton kaufte das Haus Villa Kimberley (heute ein Hotel) für Elizabeth Taylor. Beide heirateten in der Hauptkirche von Puerto Vallarta.
  • Im Jahr 1987 wurden Szenen des Films Predator mit Arnold Schwarzenegger in der Umgebung von Puerto Vallarta gedreht.

WeblinksBearbeiten

Commons: Puerto Vallarta – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Puerto Vallarta – Bevölkerungsentwicklung
  2. Puerto Vallarta – Geschichte
  3. Puerto Vallarta – Geschichte