Hauptmenü öffnen
Philipp Haberlandt, 2018

Philipp Haberlandt (* 29. April 1979 in Berlin-Köpenick) ist ein deutscher Kameramann.

LebenBearbeiten

Von 2006 bis 2012 absolvierte er ein Studium in Bildgestaltung und Kamera an der Filmakademie Baden-Württemberg. Noch in seinem Abschlussjahr wurden mit Sechzehneichen und Transpapa zwei Langspielfilme veröffentlicht, bei denen er als hauptverantwortlicher Kameramann arbeitete.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

Haberlandt erhielt den Deutschen Fernsehpreis des Jahres 2018 für die Kameraführung in Babylon Berlin.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Philipp Haberlandt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien