Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 2018/Snowboard – Halfpipe (Männer)

Snowboard Halfpipe der Männer der
Olympischen Winterspiele 2018
PyeongChang 2018 Winter Olympics.svg Snowboarding pictogram.svg
Sieger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shaun White
Wettbewerbe
Big Air Frauen Männer
Halfpipe Frauen Männer
Parallel-Riesenslalom Frauen Männer
Snowboardcross Frauen Männer
Slopestyle Frauen Männer

Snowboard Halfpipe der Männer bei den Olympischen Winterspielen 2018.

Ausgetragen wurde der Halfpipe-Wettbewerb im Snowboard der Männer am 13. und 14. Februar 2018 im Bokwang Phoenix Park.

Sieger wurde der US-Amerikaner Shaun White, vor Ayumu Hirano aus Japan und dem Australier Scott James.

ErgebnisseBearbeiten

QualifikationBearbeiten

Q — Qualifikation für das Finale
Rang Athlet Land 1. Lauf 2. Lauf Bester Lauf Anmerkung
1 Shaun White Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 93,25 98,50 98,50 Q
2 Scott James Australien  Australien 89,00 96,75 96,75 Q
3 Ayumu Hirano Japan  Japan 87,50 95,25 95,25 Q
4 Ben Ferguson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 91,00 89,75 91,00 Q
5 Raibu Katayama Japan  Japan 85,50 90,75 90,75 Q
6 Jan Scherrer Schweiz  Schweiz 84,00 16,00 84,00 Q
7 Chase Josey Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 47,75 83,75 83,75 Q
8 Jake Pates Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 59,50 82,25 82,25 Q
9 Patrick Burgener Schweiz  Schweiz 82,00 50,25 82,00 Q
10 Yūto Totsuka Japan  Japan 80,00 65,25 80,00 Q
11 Peetu Piiroinen Finnland  Finnland 14,25 77,50 77,50 Q
12 Kent Callister Australien  Australien 66,75 77,00 77,00 Q
13 Taku Hiraoka Japan  Japan 26,00 75,75 75,75
14 Lee Kwang-ki Korea Sud  Südkorea 75,00 72,00 75,00
15 Zhang Yiwei China Volksrepublik  Volksrepublik China 32,50 74,00 74,00
16 Tim-Kevin Ravnjak Slowenien  Slowenien 72,50 27,00 72,50
17 Derek Livingston Kanada  Kanada 71,25 32,75 71,25
18 Seamus O’Connor Irland  Irland 65,50 39,75 65,50
19 Markus Malin Finnland  Finnland 30,25 63,50 63,50
20 Nikita Awtanejew Olympia  Olympische Athleten aus Russland 63,25 32,75 63,25
21 Kweon Lee-jun Korea Sud  Südkorea 58,50 62,75 62,75
22 Nathan Johnstone Australien  Australien 62,25 10,25 62,25
23 Johannes Höpfl Deutschland  Deutschland 53,25 59,50 59,50
24 Kim Ho-jun Korea Sud  Südkorea 54,50 10,25 54,50
25 Tit Štante Slowenien  Slowenien 24,50 52,25 52,25
26 Rakai Tait Neuseeland  Neuseeland 36,50 25,75 36,50
27 Elias Allenspach Schweiz  Schweiz 23,75 25,50 25,50
28 Janne Korpi Finnland  Finnland 4,50 22,50 22,50
29 Shi Wancheng China Volksrepublik  Volksrepublik China 10,00 11,75 11,75

FinaleBearbeiten

Rang Athlet Land 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf Bester Lauf
1 Shaun White Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 94,25 55,00 97,75 97,75
2 Ayumu Hirano Japan  Japan 35,25 95,25 43,25 95,25
3 Scott James Australien  Australien 92,00 81,75 40,25 92,00
4 Ben Ferguson Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 43,00 83,50 90,75 90,75
5 Patrick Burgener Schweiz  Schweiz 84,00 51,00 89,75 89,75
6 Chase Josey Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 87,75 52,25 88,00 88,00
7 Raibu Katayama Japan  Japan 85,75 25,00 87,00 87,00
8 Jake Pates Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 47,00 82,25 27,00 82,25
9 Jan Scherrer Schweiz  Schweiz 31,25 80,50 70,75 80,50
10 Kent Callister Australien  Australien 20,00 62,00 56,75 62,00
11 Yūto Totsuka Japan  Japan 39,25 7,00 DNS 39,25
12 Peetu Piiroinen Finnland  Finnland 4,50 12,75 13,50 13,50

WeblinksBearbeiten

  • Ergebnisse Qualifikation und Finale auf der offiziellen Webseite der Olympischen Winterspiele 2018