Hauptmenü öffnen

Die Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski, gespielt von Maria Simon, ist eine fiktive Figur aus der ARD-Krimireihe Polizeiruf 110.

Polizeiruf 110 Logo.svg Olga Lenski
Maria Simon

Maria Simon

Sender rbb
Aktiv seit 2011
Ort Brandenburg
Frankfurt (Oder) und Polen
Assistenten Polizeihauptmeister Krause (bis 2015)
Adam Raczek (ab 2015)
Fälle 14
Vorgänger Johanna Herz
Team
Wolfgang „Wolle“ Neumann (Polizeihauptmeister) (seit 2011)

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

Olga Lenski ermittelte von 2011 bis 2015 als Kriminalhauptkommissarin an der Seite des erfahrenen brandenburgischen Dorfpolizisten Horst Krause. Seit 2015 ermittelt Lenski mit Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) in der ersten deutsch-polnischen Mordkommission in Frankfurt (Oder). Sie startet damit beruflich neu durch und bildet mit ihrem neuen Kollegen ein deutsch-polnisches Duo.[1][2]

Ermittlungsort der ersten Fälle, in welchen Lenski an der Seite von Polizeihauptmeister Krause ermittelte, war das Land Brandenburg. Gedreht wurde im Land Brandenburg und in Berlin.

FigurenBearbeiten

Olga LenskiBearbeiten

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski, gespielt von Maria Simon, schlug eine höhere Beamtenlaufbahn beim BKA in Wiesbaden aus, da es ihr wichtiger war, in ihrer alten Heimat Brandenburg zu ermitteln, dort, wo ihre Wurzeln liegen. Die mit einer Karriere beim BKA verbundenen bürokratischen Hürden und der eingeschränkte Verantwortungsbereich machten ihr eine solche Entscheidung umso leichter.

Ihr Anfang in ihrem neuen Wirkungsbereich war für beide Seiten nicht leicht, da die Kollegen sich keinen Reim darauf machen konnten, warum sie eine attraktive Stelle mit allen Möglichkeiten gegen ein Kommissariat in Brandenburg eintauschte. Auch waren sie und ihr neuer Kollege, der Revierpolizist Horst Krause, mit dem sie ab da zusammenarbeitete, anfangs wie Feuer und Wasser. Krause ist aus seinem Heimatort nur selten herausgekommen und hat es gerade mal bis zur Ostsee geschafft, Lenski dagegen ist weit gereist, lebte eine Zeit lang in New York, übernachtet auch gern einmal in ihrem Van und hat mit vielen verschiedenen Menschen an unterschiedlichen Orten Kontakte geknüpft.

Schnell erkennt Lenski jedoch, wie wertvoll Krauses Mitarbeit für sie ist, da er nicht nur ganz ausgezeichnete Ortskenntnisse besitzt, sondern auch die Menschen seiner Heimat sehr gut kennt und zu nehmen weiß.[3]

Olga Lenski hat eine Tochter, die jedoch beim Vater lebt und mit der sie nur gelegentlichen Umgang hat, was ihr nicht leicht fällt, aber aufgrund ihres Berufes nicht anders regelbar ist.

Ehemalige KollegenBearbeiten

Horst KrauseBearbeiten

 
Horst Krause als PHM Horst Krause

Polizeihauptmeister Horst Krause, gespielt von Horst Krause, kann, nachdem er bereits in zwei Fällen von Tanja Voigt (Kurzer Traum, Das Wunder von Wustermark) als Dorfpolizist (Herbert bzw. Horst Krause) aufgetreten war, schon auf langjährige Erfahrungen an der Seite der Kommissarinnen Rosenbaum und Herz zurückblicken, als er mit seiner jungen Vorgesetzten Olga Lenski konfrontiert wird. Vier Mal unterstützte er die Kriminalhauptkommissarin Wanda Rosenbaum (Jutta Hoffmann) und zwölf Mal arbeitete er Seite an Seite mit Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge). Olga Lenskis erster Kriminalfall Die verlorene Tochter war bereits sein 17. Fall. Außerdem unterstützte er in seinem 19. Fall Kriminalhauptkommissarin Tamara Rusch (Sophie Rois), die Lenski während ihres Mutterschaftsurlaubs vertrat.

Sein Beruf war ihm Berufung; er ermittelte mit ganzem Einsatz und viel persönlichem Engagement. Seine Fahrten zu Einsatzorten legte er stets auf seinem Motorrad zurück, wobei ihn fast immer sein treuer Hund „Vera“ im Beiwagen begleitete. Dass er zu genießen wusste, sah man ihm an.[3]

FolgenBearbeiten

Folge Titel Erstausstr. Ermittler (Fall) Autor Regie Besonderheiten*
320 Die verlorene Tochter 26. Juni 2011 Lenski (1), Krause (17) Annette Hess, Bernd Böhlich Bernd Böhlich Erster Fall für KHK Olga Lenski,
Jubiläumsfolge 40 Jahre Polizeiruf.[4][5]
324 Zwei Brüder 13. Nov. 2011 Lenski (2), Krause (18) Stefan Kuhlmann, Nils Willbrandt Nils Willbrandt
327 Die Gurkenkönigin 15. Apr. 2012 Rusch (1), Krause (19) Wolfgang Stauch Ed Herzog KHK Tamara Rusch vertritt die schwangere Olga Lenski. Nominiert für die Wettbewerbe des Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden 2012.
332 Eine andere Welt 23. Dez. 2012 Lenski (3), Krause (20) Clemens Murath Nicolai Rohde
335 Vor aller Augen 05. Mai 2013 Lenski (4), Krause (21) Bernd Böhlich Bernd Böhlich
340 Wolfsland 15. Dez. 2013 Lenski (5), Krause (22) Rainer Butt Ed Herzog
342 Käfer und Prinzessin 06. Apr. 2014 Lenski (6), Krause (23) Clemens Murath Robert Thalheim
348 Hexenjagd 14. Dez. 2014 Lenski (7), Krause (24) Kristin Derfler Angelina Maccarone
350 Ikarus 10. Mai 2015 Lenski (8), Krause (25) Uwe Wilhelm Peter Kahane Letzter Fall mit Horst Krause
354 Grenzgänger 20. Dez. 2015 Lenski (9), Raczek (1) Claudia Boysen, Uwe Wilhelm, Jakob Ziemnicki Jakob Ziemnicki Erster Fall mit Adam Raczek
356 Der Preis der Freiheit 17. Apr. 2016 Lenski (10), Raczek (2) Michael Vershinin Stephan Rick
364 Muttertag 14. Mai 2017 Lenski (11), Raczek (3) Eoin Moore, Anika Wangard Eoin Moore
366 Das Beste für mein Kind 03. Dez. 2017 Lenski (12), Raczek (4) Elke Rössler, Jakob Ziemnicki Jakob Ziemnicki
368 Demokratie stirbt in Finsternis 29. Apr. 2018 Lenski (13), Raczek (5) Matthias Glasner und Mario Salazar Matthias Glasner
373 Der Fall Sikorska 25. Nov. 2018 Lenski (14), Raczek (6) Bernd Lange und Hans-Christian Schmid Stefan Kornatz

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TV-Krimi - "Polizeiruf" – Nach Krause kommt ein polnischer Kommissar in Berliner Morgenpost; abgerufen am 25. Juni 2015.
  2. Deutsch-polnisches Ermittlerduo im "Polizeiruf 110" beim rbb; abgerufen am 25. Juni 2015.
  3. a b Lenski und Krause bei daserste.de. Abgerufen am 29. Mai 2013.
  4. Vgl. Katja Hübner: Sehr sozialistisch – sehr beliebig, Tagesspiegel, 25. Juni 2011.
  5. Vgl. ARD feiert 40 Jahre „Polizeiruf“ mit Maria Simon, mediabiz.de, 19. Mai 2011.