Hauptmenü öffnen

Olcay Gür (* 27. März 1991 in Trabzon) ist ein Liechtensteiner Fussballspieler türkischer Abstammung.

Olcay Gür
Personalia
Geburtstag 27. März 1991
Geburtsort TrabzonTürkei
Grösse 186 cm
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2010 USV Eschen-Mauren
2010–2011 FC Schaan
2011–2013 Chur 97 36 (1)
2013–2015 Gaziantep BB 0 (0)
2015–2016 FV Ravensburg 0 (0)
2016– FC St.Margrethen
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010–2012 Liechtenstein U-21 7 (0)
2013– Liechtenstein 6 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. April 2016

2 Stand: 29. April 2016

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Gür kam 1991 in der Provinz Trabzon auf die Welt und zog bereits im Kindesalter mit seiner Familie in die Liechtenstein. Seine Profikarriere startete er beim Liechtensteiner Verein USV Eschen-Mauren. Bereits nach einer Spielzeit wechselte er innerhalb der Liga zum FC Schaan. Im Sommer 2011 wechselte er in die Schweizer 2. Liga interregional zu Churr 97. Bei diesem Verein kam er in seiner ersten Saison zu regelmässigen Einwechslungen und eroberte sich in seiner zweiten Saison einen Stammplatz.

In der Sommer-Transferperiode 2013 wechselte Gür zum türkischen Zweitligisten Gaziantep Büyükşehir Belediyespor. Da er die türkische Staatsangehörigkeit besitzt, wird er hier keinen zusätzlichen Ausländerplatz belegen. Im Sommer 2015 wurde sein noch bis 2016 gültiger Vertrag nach gegenseitigem Einvernehme vorzeitig aufgelöst.

Im April 2015 schloss sich Gür dem FV Ravensburg an. Er spielt seitdem in der Oberliga Baden-Württemberg.

NationalmannschaftBearbeiten

Gür spielte zwischen 2010 und 2012 insgesamt sieben Mal für die Liechtensteinische U-21-Nationalmannschaft. Seit 2013 ist er für die Liechtensteinische Nationalmannschaft aktiv.

WeblinksBearbeiten