Hauptmenü öffnen

Der FV Ravensburg auch Fußballverein 1893 Ravensburg e. V., ist ein Fußballverein im oberschwäbischen Ravensburg. Der 1893 gegründete Verein hatte seine erfolgreichste Zeit in den 1970er und 1980er Jahren. 1978 qualifizierte er sich für die neu gegründete Oberliga Baden-Württemberg, der er bis zum Abstieg in die Verbandsliga Württemberg als Tabellenvorletzter 1983 angehörte. Der Wiederaufstieg ins baden-württembergische Oberhaus gelang 1998. Nach dem erneuten Oberliga-Abstieg im Jahr 2000 ging es mit dem Verein abwärts bis in die Landesliga Württemberg. 2013 gelang über die Relegation die Rückkehr in die Oberliga Baden-Württemberg.

FV Ravensburg
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Fußballverein 1893 Ravensburg e. V.
Sitz Ravensburg, Baden-Württemberg
Gründung 1893
Farben Blau-Weiß
Website fv-ravensburg.de
Erste Mannschaft
Cheftrainer Steffen Wohlfarth
Spielstätte Cteam arena
Plätze 3000 (512 Sitzplätze)
Liga Oberliga Baden-Württemberg
2018/19 6. Platz
Heim
Auswärts

In der Saison 2015/16 gewann der FV Ravensburg den WFV-Pokal mit einem 5:2-Endspielsieg über den FSV 08 Bissingen. Damit sicherte sich der Verein den Einzug in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2016/17, in der der Verein in der Geberit-Arena in Pfullendorf mit 0:2 gegen den FC Augsburg unterlag.

2018 feierte der Verein sein 125-jähriges Jubiläum mit einem Testspiel gegen den Bundesligisten und Kooperationsverein SC Freiburg. Vor über 2500 Zuschauern unterlag man im heimischen Wiesental mit 1:9.

ErfolgeBearbeiten

Bekannte ehemalige SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: FV Ravensburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 47′ 17,2″ N, 9° 36′ 14,4″ O