Hauptmenü öffnen

Ohlhof ist ein Stadtteil der niedersächsischen Kreisstadt Goslar am Harz. Die Wohnsiedlung liegt nordöstlich der Altstadt von Goslar und hat 3.657 Einwohner. Ohlhof liegt zwischen der östlich verlaufenden B 6 und der westlich verlaufenden B 82.

Ohlhof
Stadt Goslar
Koordinaten: 51° 55′ 25″ N, 10° 27′ 31″ O
Höhe: ca. 240 m
Fläche: 4,5 km²
Einwohner: 3657[1]
Bevölkerungsdichte: 813 Einwohner/km²
Postleitzahl: 38642
Vorwahl: 05321
Ohlhof (Niedersachsen)
Ohlhof

Lage von Ohlhof in Niedersachsen

Das Gut Ohlhof liegt nordöstlich vom eigentlichen Stadtteil. Aus einem ehemaligen Versorgungswerk des Klosters Neuwerk, wurde hier in den 2000er Jahren ein Wohngebiet. Dazu wurden ehemalige Stallungen und Wohnungen der Gutsmitarbeiter umgebaut. Auf einem kleinen Friedhof sind Mitglieder der Familie Siemens beigesetzt.[2]

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

StraßenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ohlhof (Goslar) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.goslar.de/stadt-und-buerger/stadt-stadtteile/498-ohlhof
  2. Frithjof Rautenberg; Peter Schilling; Anne Borrmann: Gut Ohlhof vom Versorgungswerk für das Kloster Neuwerk zur Wohnsiedlung, Fördergem. Gut Ohlhof 2012, ISBN 9783000405457
  3. Spaziergang durch die Kunst- und Kaiserringstadt Goslar. (Memento des Originals vom 17. Oktober 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goslar.de
  4. goslar.de; propsteigoslar.de