Hauptmenü öffnen

Das Nutztier des Jahres ist eine der jährlichen Wahlen eines Nutztieres zur Natur des Jahres des Naturschutzbundes Österreich. Die Nominierungen erfolgen nicht zwangsläufig zu Jahresbeginn. Mit der Ernennung möchte der Bund Bewusstsein für Haustierrassen schaffen und unter anderem auf Gefährdungen aufmerksam machen.[1]

Bisherige Nutztiere des Jahres in ÖsterreichBearbeiten

Ähnliche InitiativenBearbeiten

Seit 1984 wird von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH) jährlich die Gefährdete Nutztierrasse des Jahres (ursprünglich Haustier des Jahres) ausgewählt, um auf den Rückgang dieser Kulturrassen aufmerksam zu machen.

Die Vielfältigen Initiativen zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (VIEH) weisen auf ihrer Webseite sogenannte Nutztier-Archen aus, in denen Tiere gefährdeter Rassen gehalten und gezüchtet werden.

Die Arche Austria – Verein zur Erhaltung seltener Nutztierrassen in Österreich verfolgt ähnliche Ziele.

Siehe auchBearbeiten

NachweisBearbeiten

  1. Naturschutzbund Österreich: Natur des Jahres, abgerufen am 21. Dezember 2016.