Noale

italienische Gemeinde

Noale (venetisch Noal) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 16.199 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Metropolitanstadt Venedig, Region Venetien.

Noale
Wappen
Noale (Italien)
Noale
Staat Italien
Region Venetien
Metropolitanstadt Venedig (VE)
Lokale Bezeichnung Noałe
Koordinaten 45° 33′ N, 12° 4′ OKoordinaten: 45° 33′ 0″ N, 12° 4′ 0″ O
Höhe 18 m s.l.m.
Fläche 25 km²
Einwohner 16.199 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 30033
Vorwahl 041
ISTAT-Nummer 027026
Schutzpatron Madonna del Rosario
Website comune.noale.ve.it

GeographieBearbeiten

Noale liegt etwa 23 Kilometer nordwestlich von Venedig am Fluss Marzenego auf 18 m s.l.m. Das Gemeindegebiet bedeckt eine Fläche von 25 km². Zur Gemeinde gehören neben Naole auch Fraktionen Briana, Cappelletta und Moniego. Nachbargemeinden sind Mirano, Salzano, Santa Maria di Sala, Scorzè sowie Massanzago und Trebaseleghe in der Provinz Padua.

WirtschaftBearbeiten

Die Gemeinde ist Sitz des Motorradherstellers Aprilia.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Noale – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.