Nekrolog 1156

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste im Jahr 1156 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
17. Januar André de Montbard 5. Großmeister des Templerordens
31. Januar Hermann von Horn Bischof von Utrecht

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. Mai Ratibor I. Herzog von Pommern
14. Mai Arnold II. von Wied Erzbischof des Erzbistums Köln (1151–1156)
19. Mai Heinrich I. von Minden Bischof von Minden

JuniBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Juni Wilhelm von Poitiers englischer Thronfolger 2

JuliBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
20. Juli Toba 74. Tennō von Japan (1107–1123) 53
30. Juli Ala ad-Din Atsiz choresmischer Schah

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. August Otto V. von Scheyern Pfalzgraf in Bayern
11. August Fujiwara no Yorinaga japanischer Politiker
12. August Blanka von Navarra Prinzessin von Navarra

SeptemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
20. September Hermann von Stahleck Pfalzgraf bei Rhein

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
22. November Heinrich I. Graf von Tecklenburg

DezemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
25. Dezember Petrus Venerabilis Theologe und Klosterreformer
25. Dezember Rikissa von Polen polnische Prinzessin aus der Familie des Piasten 40

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Mas'ud I. Sultan von Rum
Minamoto no Tameyoshi Oberhaupt der Minamoto
Mohammed I. Seldschuken-Herrscher von Kerman
Niphont Bischof von Nowgorod (1130–1156)
Poppo I. Graf von Hollende und Burggraf von Amöneburg