Mizerna

Dorf in Polen

Mizerna ist eine Ortschaft der Gemeinde Czorsztyn im Powiat Nowotarski der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen.

Mizerna
?
Hilfe zu Wappen
Mizerna (Polen)
Mizerna (49° 27′ 47″ N, 20° 17′ 40″O)
Mizerna
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kleinpolen
Powiat: Nowy Targ
Gmina: Czorsztyn
Geographische Lage: 49° 28′ N, 20° 18′ OKoordinaten: 49° 27′ 47″ N, 20° 17′ 40″ O
Höhe: 560 m n.p.m.
Einwohner: 569 (2005)
Telefonvorwahl: (+48) 18
Kfz-Kennzeichen: KNT



GeographieBearbeiten

Der Ort liegt am nördlichen Ufer des Czorsztyn-Stausees an den Südhängen der Gorce, konkret des Gebirgszugs des Lubań, in der Region Podhale an der Woiwodschaftsstraße 969 von Nowy Targ nach Nowy Sącz.

TourismusBearbeiten

Seit der Errichtung des Stausees spielt der Tourismus eine immer wichtigere Rolle. Die touristische Infrastruktur ist gut ausgebaut. Im Ort gibt es eine moderne Marienkirche. Die mittelalterlichen Kunstwerke stammen teilweise aus Kirchen, die durch die Anlegung des Stausees überschwemmt wurden.

WassersportBearbeiten

Der Ort hat Zugang zum Badesee. Es gibt zwei Bootsanlegestellen. Es gibt die Möglichkeit, Segelboote und Kajaks zu mieten. Auch der örtliche Gebirgsbach Mizerzanka wurde gestaut und in einen Badesee umgewandelt.