Miss Earth Austria


Miss Earth Austria ist ein seit 2011 jährlich stattfindender Schönheitswettbewerb in Österreich, dessen Themen die Umwelt sowie humanitäre Aspekte sind und der zur Förderung von Umweltbewusstsein, ökologischem und sozialem Denken dienen soll. Er ist die nationale Vorentscheidung zur Wahl der Miss Earth.

Miss Earth Austria
Gründung 2011
Sitz Wien, Österreich
Motto Schönheit für den Guten Zweck
Aktionsraum Österreich
Geschäftsführung Melanie Gassner, Cornelius Oshioke
Website missearthaustria.com

2013 belegte Katia Wagner, Miss Earth Austria 2013, beim Weltfinale zur Miss Earth auf den Philippinen den zweiten Platz und wurde zur Miss Earth Air 2013 gekürt.

SiegerinnenBearbeiten

Jahr Name Bundesland Platzierung bei Miss Earth
2011 Elisabeth Denise Hanakamp   Niederösterreich keine
2012 Sandra Seidl   Wien keine
2013 Katia Wagner[1]   Wien Miss Earth Air – Platz 2
2014 Valerie Florine Huber   Wien keine
2015 Sophie Totzauer[2]   Wien Finalistin – Top 8
2016 Kimberly Budinsky   Niederösterreich
2017 Bianca Kronsteiner   Oberösterreich
2018 Melanie Madner   Wien Miss Earth Air – Platz 2
2019 Melanie Gassner Kleinitzer   Wien

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WWF Earth Hour (Memento des Originals vom 19. April 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.earthhour.at
  2. Die neue Miss Earth Austria 2015 heisst Sophie Totzauer