Miss Liechtenstein

Schönheitswettbewerb

Miss Liechtenstein ist ein Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen im Fürstentum Liechtenstein. Bis 2006 fanden keine regelmäßigen Wahlen statt: Die erste erfolgte 1988. Die zweite führte 1994 die österreichische Miss-Vorarlberg-Corporation durch. Im März 2007 wurde die dritte Veranstaltung von einem einheimischen Organisationskomitee ausgerichtet, die nun jährlich stattfinden soll.

2007 gingen 18 Anmeldungen ein, aus denen dann die 10 Finalistinnen gewählt wurden. Im Folgejahr gingen ebenfalls 18 Anmeldungen ein, wobei 8 Finalistinnen am Wahlabend teilnehmen durften.

SiegerinnenBearbeiten

Jahr Miss Liechtenstein
1987 Maria Hofer
1988 Verena Berthold
1989–1993 nicht ausgetragen
1994 Carmen Foser-Königsdorfer
1995–2006 nicht ausgetragen[1]
2007 Fabienne Walser[1]
2008 Stefanie Kaiser

Im Liechtensteinischen kann auch bei einer Vierschau von der Miss Liechtenstein die Rede sein.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Fabienne Walser ist die neue Miss Liechtenstein. 20Minuten, 1. April 2007
  2. Eine «Ruggellerin» wird Miss Liechtenstein, Liechtensteiner Vaterland, 14. Oktober 2018