Miss Belgien ist ein nationaler Schönheitswettbewerb in Belgien, der seit 1969 vom Comité National Miss Belgique bzw. Nationaal Comité Miss België ausgetragen wird. Im Inland heißt er Miss Belgique (französisch) bzw. Miss België (flämisch).

Annelies Törös, Miss Belgien 2015
Cilou Annys, Miss Belgien 2010
Zeynep Sever, Miss Belgien 2009
Alizée Poulicek, Miss Belgien 2008

Es gab aber schon lange vorher belgische Schönheitsköniginnen, die von anderen Organisationen gewählt wurden. Bereits vor dem Zweiten Weltkrieg beteiligten sie sich an den Wahlen zur Miss Universe. Netta Duchâteau gewann 1931 sogar diesen Titel.

Miss Belgien ist der größte derartige Wettbewerb im Land. Seine Siegerinnen bzw. Finalistinnen nehmen an der Miss World, Miss Universe, Miss International und Miss Europe teil.

Von 1991 bis 2009 existierte ein weiterer Wettbewerb unter dem Namen Miss Belgian Beauty. Er wurde von Ignace Crombé ins Leben gerufen und wurde von seiner Agentur Animô organisiert.

SiegerinnenBearbeiten

Miss Belgique vor dem Zweiten WeltkriegBearbeiten

Jahr Miss Belgique Stadt
1921 Anny Duny[1] ?
1922–27 unbekannt
1928 Anne Koyaert ?
1929 Jenny Vanparays Brüssel
1930 Netta Duchâteau Namur
1931 Suzanne Daudin [Dandin] ?
1932 Simone Eraerts Brüssel
1933 Georgette Casteels Anderlecht
1934 Josée Mondelaers ?
1935 Stéphanie Boumans ?
1936 Laura Torfs Limburg
1937 Josée Decœur Hasselt
1938 Mary Van Leda ?
1939 Gilberte de Somme Namur

Miss Belgium 1945–1968Bearbeiten

Jahr Miss Belgium
1945–48 unbekannt
1949 Andréa Bouillon
1950 ?
1951 Lucienne Zadworny
1952 Anne-Marie Pauwels
1953 Sépia Degehet
1954 Nelly Dehem
1955 Rosette Ghislain
1956 Madeleine Hotelet
1957 Jeanne Chandelle
1958 Michèle Goethals
1959 Diane Hidalgo
1960 Huberte Box
1961 Jacqueline Oroi
1962 Christine Delit
1963 Irène Godin
1964 Danièle Defrère
1965 Lucy Nossent
1966 Mireille De Man
1967 Mauricette Sironval
1968 Sonia Commen

Miss Belgium seit 1969Bearbeiten

Jahr Miss Belgium Provinz
1969 Maud Alin   Hennegau
1970 Francine Martin   Lüttich
1971 Martine De Hert   Antwerpen
1972 Anne-Marie Roger   Brüssel
1973 Christiane De Visch   Antwerpen
1974 Anne-Marie Sikorski   Lüttich
1975 Christine Delmelle   Lüttich
1976 Yvette Aelbrecht   Brüssel
1977 Claudine Vasseur   Brüssel
1978 Maggy Moreau   Brüssel
1979 Christine Cailliau   Brüssel
1980 Brigitte Billen   Limburg
1981 Dominique Van Eeckhoudt   Brüssel
1982 Marie-Pierre Lemaître   Brüssel
1983 Françoise Bostoen   Westflandern
1984 Brigitte Muyshondt   Antwerpen
1985 An Van Den Broeck   Antwerpen
1986 Goedele Liekens   Flämisch Brabant
1987 Lynn Wesenbeek   Antwerpen
1988 Daisy Van Cauwenbergh   Antwerpen
1989 Anne De Baetzelier   Flämisch Brabant
1990 Katia Alens   Antwerpen
1991 Anke Van dermeersch   Antwerpen
1992 Sandra Joine   Antwerpen
1993 Stephanie Meire   Westflandern
1994 Ilse De Meulemeester   Flämisch Brabant
1995 Veronique De Kock   Antwerpen
1996 Laurence Borremans   Wallonisch Brabant
1997 Sandrine Corman   Lüttich
1998 Tanja Dexters   Antwerpen
1999 Brigitta Callens   Antwerpen
2000 Joke van de Velde   Ostflandern
2001 Dina Tersago   Antwerpen
2002 Ann van Elsen   Antwerpen
2003 Julie Taton   Namur
2004 Ellen Petri   Antwerpen
2005 Tatiana Silva Braga Tavares   Brüssel
2006 Virginie Claes   Limburg
2007 Annelien Coorevits   Westflandern
2008 Alizée Poulicek   Lüttich
2009 Zeynep Sever   Brüssel
2010 Cilou Annys   Westflandern
2011 Justine De Jonckheere   Westflandern
2012 Laura Beyne   Brüssel
2013 Noémie Happart   Lüttich
2014 Laurence Langen   Limburg
2015 Annelies Törös   Antwerpen
2016 Lenty Frans   Antwerpen
2017 Romanie Schotte   Westflandern

Miss Belgian BeautyBearbeiten

Jahr Miss Belgian Beauty Provinz
1991/1992 Rani De Coninck   Ostflandern
1992/1993 Karina Beuthe   Hennegau
1993/1994 Karolien Taverniers   Brüssel
1994/1995 Petra Winckelmans   Antwerpen
1995/1996 Stefanie Van Vyve   Westflandern
1996/1997 Els Tibau   Flämisch Brabant
1997/1998 Liesbeth Van Bavel   Ostflandern
1998/1999 Darline Vanheule   Antwerpen
1999/2000 Caroline Ex   Antwerpen
2000/2001 Eveline Hoste   Ostflandern
2001/2002 Brunhilde Verhenne   Ostflandern
2002/2003 Zsofi Horvath   Antwerpen
2003/2004 Sofie Grosemans   Limburg
2004/2005 Cynthia Reekmans   Limburg
2005/2006 Céline Du Caju   Ostflandern
2006/2007 Anne-Marie Ilie   Antwerpen
2007/2008 Nele Somers   Antwerpen
2008/2009 Yoni Mous   Antwerpen

Anmerkung: Bei den Doppel-Jahreszahlen bedeutet in der Regel das erste den Termin der Wahl, das zweite das „offizielle Amtsjahr“. Zum Beispiel wurde Anne-Marie Ilie im Oktober 2006 gewählt, wird aber als Miss Belgian Beauty 2007 bezeichnet.

WeblinksBearbeiten

Commons: Miss Belgium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. anny-the-most-beautiful-belgian-girl