Hauptmenü öffnen
Triathlon
NeuseelandNeuseeland 0 Melanie Burke
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Dezember 1980 (38 Jahre)
Geburtsort Wanganui, Neuseeland
Vereine
Aktuell Auckland City Triathlon Club
Erfolge
2007 Nationale Meisterin Marathon
2009–2013 4 × Nationale Meisterin Duathlon
2011 ITU-Weltmeisterin Duathlon Langdistanz
Status
aktiv

Melanie Burke (* 21. Dezember 1980 in Wanganui) ist eine Duathletin und Triathletin aus Neuseeland, die früher im Rudersport aktiv war. Sie ist Duathlon-Weltmeisterin auf der Langdistanz (2011).

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Melanie Burke war im nationalen Ruderverband aktiv und 2004 verpasste sie eine angestrebte Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele.[1]

2007 wurde sie neuseeländische Marathon-Meisterin.

Weltmeisterin Duathlon 2011Bearbeiten

Im September 2011 wurde sie im schweizerischen Zofingen Duathlon-Weltmeisterin auf der Langdistanz (10 km Laufen, 150 km Radfahren und 30 km Laufen). Sie wurde trainiert vom ehemaligen neuseeländischen Leichtathleten Barry Magee und im Schwimmen vom Triathleten und Ironman-Sieger Rick Wells.

Im August 2013 wurde sie in Taupo nationale Duathlon-Meisterin. 2014 startete die 34-Jährige erstmals beim Ironman Hawaii und belegte den 29. Rang.[2]

Im Mai 2018 wurde sie Zweite beim Ironman Australia und qualifizierte sich damit zum zweiten Mal nach 2014 für einen Startplatz beim Ironman Hawaii (Ironman World Championships).

Melanie Burke lebt heute in Auckland.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Melanie Burke in der Datenbank der ITU auf Triathlon.org (englisch), abgerufen am 27. September 2018

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Triathlon: Superwoman and Ironman (5. Oktober 2014)
  2. Melanie steeled for Ironman (8. Oktober 2014)
  3. Melanie Burke und Joerie Vansteelant triumphieren (4. September 2011)
  4. Morrison, Aernouts Take Duathlon World Titles