Hauptmenü öffnen

Maurice Peeters

niederländischer Bahnradsportler
Maurice Peeters
Medaillenspiegel
Maurice Peeters als Olympiasieger in Antwerpen 1920
Maurice Peeters als Olympiasieger in Antwerpen 1920

Radsport

NiederlandeNiederlande Niederlande
Olympische Sommerspiele
0Gold0 1920 Antwerpen Sprint (1000 m)
0Bronze0 1924 Paris Tandemrennen (2000 m)

Mouritius „Maurice“ Prosper Peeters (* 5. Mai 1882 in Antwerpen, Belgien; † 6. Dezember 1957 in Leidschendam) war ein Bahnradsportler, Olympiasieger und Weltmeister.

Peeters, der 1908 niederländischer Staatsbürger geworden war, gewann 1920 bei den Olympischen Spielen in Antwerpen die Goldmedaille im Sprint über 1000 Meter mit einer Zeit von 1:38,3 Minuten. Im selben Jahr wurde er Weltmeister in dieser Disziplin und siegte beim Sprint-Klassiker Grand Prix de Paris bei den Amateuren. Vier Jahre später gewann er bei den Olympischen Spielen die Bronzemedaille im 2000-m-Tandem-Wettbewerb, zusammen mit Gerard Bosch van Drakestein. Zudem wurde er viermal niederländischer Meister im Sprint der Amateure.

WeblinksBearbeiten