Matureivavao

Atoll im Südpazifik

Matureivavao (alter Name: Melbourne Island) ist ein Atoll des Tuamotu-Archipels in Französisch-Polynesien. Matureivavao ist das östlichste und größte Atoll der Actéon-Inseln. Matureivavao liegt 15 km westlich von Marutea Sud und 15 km südöstlich von Vahanga entfernt, die Lagune des Atolls hat keinen schiffbaren Eingang zum Meer. Administrativ gehört Matureivavao zur Gemeinde Gambier.

Matureivavao
NASA-Bild von Matureivavao
NASA-Bild von Matureivavao
Gewässer Pazifischer Ozean
Archipel Actéon-Inseln, Tuamotu-Archipel
Geographische Lage 21° 29′ S, 136° 25′ WKoordinaten: 21° 29′ S, 136° 25′ W
Matureivavao (Französisch-Polynesien)
Matureivavao
Anzahl der Inseln
Landfläche 3,96 km²
Lagunenfläche 18 km²
Gesamtfläche 28,62 km²
Einwohner unbewohnt
Karte des Atolls
Karte des Atolls

Die Gesamtfläche beträgt 28,62 km² (Landfläche, Riff und Lagune).[1]

Auf Matureivavao stehen einige Häuser, es ist jedoch nicht bewohnt. Bei schlechtem Wetter schwappt das Meer über das Atoll. Der Sandstrand des Atolls ist von einer üppigen Vegetation begrenzt.

QuellenBearbeiten

  1. http://www.issg.org/CII/PII/Printer%20friendly%20pages/final.restoration.vahanga.atoll_5ffinal.pdf
  • Sailing Directions, Pub 126, Pacific Islands NIMA 2002; Seite 12

WeblinksBearbeiten