Hauptmenü öffnen

Markus Plenk (* 5. Mai 1969 in Traunstein[1]) ist ein deutscher Politiker (bis April 2019 AfD), Unternehmensberater und Bio-Landwirt.[2] Er war bis April 2019 einer der beiden Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Der Ruhpoldinger Markus Plenk ist verheiratet und hat zwei Kinder.[3] Er studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Banking and Finance (Universität Passau, London School of Economics, University of Stirling), absolvierte eine Bankausbildung und leistete seinen Grundwehrdienst bei den Gebirgsjägern in Bad Reichenhall.[4] Zusammen mit seiner Frau betreibt Plenk bis dato im Chiemgau eine Bio-Landwirtschaft sowie zwei Almen.[5]

PolitikBearbeiten

Im Jahr 2005 trat er in die Bayernpartei ein.[6] 2015 nahm er Kontakt zum damaligen AfD-Landesvorsitzenden Petr Bystron auf und wechselte Anfang 2017 zur AfD.[7]

Bei der bayerischen Landtagswahl 2018 kandidierte er für die AfD im Stimmkreis Traunstein und im Wahlkreis Oberbayern. Am 19. Oktober wurde er zusammen mit Katrin Ebner-Steiner zu einem von zwei gleichberechtigten Vorsitzenden seiner Landtagsfraktion gewählt.[8] Außerdem war Plenk im AfD-Kreisverband Traunstein der stellvertretende Vorsitzende.[9]

Am 5. April 2019 kündigte er an, aus der Fraktion und der AfD auszutreten.[10][11] Als Grund nannte Plenk dem Spiegel, er habe „es satt, die bürgerliche Fassade einer im Kern fremdenfeindlichen und extremistischen Partei zu sein“.[12] Er werde eine Mitgliedschaft bei der CSU beantragen, kündigte Plenk an.[13] Anschließend wurde er stark angefeindet und bedroht und stand unter Polizeischutz.[14]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 24 Fragen an Markus Plenk (AfD). 1. Oktober 2018, abgerufen am 26. Januar 2019.
  2. Abgeordnete(r) Plenk, Markus | Bayerischer Landtag. Abgerufen am 20. März 2019.
  3. 24 Fragen an Markus Plenk (AfD). 1. Oktober 2018, abgerufen am 26. Januar 2019.
  4. Markus Plenk. In: markus-plenk-afd.de. Abgerufen am 19. Oktober 2018.
  5. Impressum. Abgerufen am 20. März 2019.
  6. Lisa Schnell: Politik in Bayern: Wer ist Markus Plenk? In: sueddeutsche.de. 10. Dezember 2018
  7. Angelika Kahl: Der Unauffällige. In: Bayerische Staatszeitung. 11. Januar 2019.
  8. Johann Osel: Wahl – Doppelspitze für die AfD. In: sueddeutsche.de. 19. Oktober 2018.
  9. Klaus Wagner: Traunstein. In: AfD Bayern. Abgerufen am 26. Januar 2019.
  10. Bayerischer AfD-Fraktionschef Markus Plenk will zur CSU wechseln. In: Focus. 5. April 2019, abgerufen am 6. April 2019.
  11. Johann Osel, Ingrid Fuchs & Wolfgang Wittl: Landtag – Chaos in der AfD. In: sueddeutsche.de. 5. April 2019.
  12. Anna Clauß: Ihm reicht’s. In: Der Spiegel. Nr. 15, 6. April 2019, S. 28.
  13. Marc Dimitriu: AfD-Fraktionschef Plenk verlässt Partei und will wechseln - CSU skeptisch. In: Münchner Merkur. 5. April 2019, abgerufen am 6. April 2019.
  14. Ex-AfD-Mann Plenk steht jetzt unter Polizeischutz. In: Die Welt. 8. April 2019, abgerufen am 6. Juli 2019.