Hauptmenü öffnen

Markus Nutivaara

finnischer Eishockeyspieler
FinnlandFinnland  Markus Nutivaara Eishockeyspieler
Markus Nutivaara
Geburtsdatum 6. Juni 1994
Geburtsort Oulu, Finnland
Größe 183 cm
Gewicht 79 kg
Position Verteidiger
Nummer #65
Schusshand Links
Draft
NHL Entry Draft 2015, 7. Runde, 189. Position
Columbus Blue Jackets
KHL Junior Draft 2016, 1. Runde, 26. Position
Jokerit Helsinki
Karrierestationen
2009–2010 Kärpät Oulu
2010–2011 Ahmat Haukipudas
2011–2012 Kärpät Oulu
2012–2013 Pelicans Lahti
2013–2016 Kärpät Oulu
seit 2016 Columbus Blue Jackets

Markus Nutivaara (* 6. Juni 1994 in Oulu) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2016 bei den Columbus Blue Jackets in der National Hockey League auf der Position des Verteidigers spielt.

KarriereBearbeiten

Nutivaara spielte während seiner Juniorenzeit zunächst bis 2012 für die U16- und U18-Mannschaft von Kärpät Oulu sowie die U18-Auswahl von Ahmat Haukipudas. Für sein erstes Jahr im A-Juniorenbereich wechselte er im Sommer 2012 zu den Pelicans Lahti. Zur Saison 2013/14 kehrte er schließlich wieder zu Kärpät Oulu zurück, wo er ebenfalls für das U20-Team auflief. Parallel sammelte er auch erste Erfahrungen im Profibereich, da er aufgrund eines Leihgeschäfts bei Jokipojat Joensuu in der zweitklassigen Mestis in elf Begegnungen eingesetzt wurde.

Zur Saison 2014/15 gelang dem Abwehrspieler schließlich der Sprung in den Stammkader von Oulu. Mit der Mannschaft gewann er am Saisonende den Finnischen Meistertitel. Seine Leistungen weckten schließlich das Interesse der Columbus Blue Jackets aus der National Hockey League, die Nutivaara im NHL Entry Draft 2015 in der siebten und letzten Runde an 189. Stelle auswählten. Der Finne verblieb jedoch noch ein weiteres Jahr in Oulu und bestätigte unter Beobachtung der Scouts der Blue Jackets seine Entwicklung aus den Vorjahren.

Im Mai 2016 nahmen sie ihre späte Draftwahl schließlich für zwei Jahre unter Vertrag und holten ihn im Sommer nach Nordamerika. Dort erhielt er nach der Saisonvorbereitung einen Platz im NHL-Kader der Columbus Blue Jackets und feierte im Oktober sein Debüt.

InternationalBearbeiten

Nutivaara bestritt im Juniorenbereich lediglich drei Testspiele für die finnische U20-Nationalmannschaft. Für die Herrenauswahl feierte er im Rahmen der Euro Hockey Tour in der Saison 2015/16 als 21-Jähriger sein Debüt. Sein erstes großes internationales Turnier bestritt er mit der Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2012/13 Pelicans Lahti A-Jun. SM-liiga 42 4 11 15 14
2013/14 Kärpät Oulu A-Jun. SM-liiga 19 2 9 11 10 12 1 4 5 2
2013/14 Jokipojat Joensuu Mestis 11 0 3 3 4
2014/15 Kärpät Oulu A-Jun. SM-liiga 7 2 6 8 0 5 3 2 5 0
2014/15 Kärpät Oulu Liiga 35 0 2 2 4 16 1 5 6 0
2014/15 Hokki Kajaani Mestis 2 0 2 2 2
2015/16 Kärpät Oulu Liiga 50 6 16 22 14 7 1 4 5 0
2016/17 Columbus Blue Jackets NHL 66 2 5 7 6 2 1 1 2 0
2017/18 Cleveland Monsters AHL 3 0 0 0 0
2017/18 Columbus Blue Jackets NHL 61 7 16 23 14 6 0 0 0 0
2018/19 Columbus Blue Jackets NHL 80 5 16 21 6 2 0 0 0 0
A-Junioren SM-liiga gesamt 96 8 26 34 24 17 4 6 10 2
Mestis gesamt 13 0 5 5 6
Liiga gesamt 85 6 18 24 18 23 2 9 11 0
NHL gesamt 207 14 37 51 26 10 1 1 2 0

InternationalBearbeiten

Vertrat Finnland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2018 Finnland WM 5. Platz 8 3 6 9 6
Herren gesamt 8 3 6 9 6

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten