Hauptmenü öffnen

Maja Matevžič

slowenische Tennisspielerin
Maja Matevžič Tennisspieler
Nation: SlowenienSlowenien Slowenien
Geburtstag: 13. Juni 1980
Größe: 175 cm
Gewicht: 62 kg
1. Profisaison: 2000
Rücktritt: 2006
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 593.426 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 199:149
Karrieretitel: 1 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 38 (25. August 2003)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrieretitel: 2 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 34 (23. Juni 2003)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Maja Matevžič (* 13. Juni 1980 in Ljubljana) ist eine ehemalige slowenische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Matevžič, die laut ITF am liebsten auf Rasenplätzen spielte, begann im Alter von zehn Jahren mit dem Tennissport. In ihrer Laufbahn gewann sie ein WTA-Turnier im Einzel und zwei WTA-Titel im Doppel sowie vier Einzel- und fünf Doppeltitel auf dem ITF Circuit.

Als Mitglied der Olympiamannschaft spielte Matevžič bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen für Slowenien.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 20. Oktober 2002 Slowakei  Bratislava WTA Tier V Hartplatz (Halle) Tschechien  Iveta Benešová 6:0, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1 19. Oktober 2002 Slowakei  Bratislava WTA Tier V Hartplatz (Halle) Slowakei  Henrieta Nagyová Frankreich  Nathalie Dechy
Vereinigte Staaten  Meilen Tu
6:4, 6:0
2 23. Mai 2003 Frankreich  Straßburg WTA Tier III Sand Kanada  Sonya Jeyaseelan Vereinigte Staaten  Laura Granville
Kroatien  Jelena Kostanić
6:4, 6:4

WeblinksBearbeiten