Lucas Mineiro

brasilianischer Fußballspieler

Lucas da Silva Izidoro auch einfach nur Lucas Mineiro (* 24. Februar 1996 in Belo Horizonte) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Lucas Mineiro
Personalia
Name Lucas da Silva Izidoro
Geburtstag 24. Februar 1996
Geburtsort Belo HorizonteBrasilien
Größe 188 cm
Position Defensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Villa Nova AC
2015–2016 Chapecoense
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015 Villa Nova AC 6 (0)
2016– Chapecoense 29 (0)
2018 → AA Ponte Preta (Leihe) 24 (2)
2019 → CR Vasco da Gama (Leihe) 27 (2)
2019 → AA Ponte Preta (Leihe) 13 (1)
2020– → Cerezo Osaka (Leihe) 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juni 2020

KarriereBearbeiten

Lucas Mineiro erlernte das Fußballspielen in den Mannschaften von Villa Nova AC und Chapecoense. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er bei Chapecoense. Von hieraus wurde er mehrfach ausgeliehen. Von März 2018 bis November 2018 und September 2019 bis Dezember 2019 wurde er an den AA Ponte Preta nach Campinas im Bundesstaat São Paulo ausgeliehen. Von Januar 2019 bis September 2019 wurde er an CR Vasco da Gama, einem der erfolgreichsten Fußballvereine aus der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro, ausgeliehen. Mit Vasco da Gama belegte er den zweiten Platz der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro. 2020 wechselte er auf Leihbasis nach Japan. Hier spielt er seit Anfang 2020 für den in der ersten Liga spielenden Cerezo Osaka in Osaka.

ErfolgeBearbeiten

Chapecoense

Vasco da Gama

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Auswahlmannschaft 2019, Bericht auf globo.com.br, Seite auf portug., abgerufen am 10. Juni 2020