Literaturjahr 1917

Wikimedia-Liste

1913191419151916Literaturjahr 1917 | 1918 | 1919 | 1920
Übersicht der Literaturjahre
Weitere Ereignisse

Literaturjahr 1917
Siuru (1917): Untere Reihe von links: Friedebert Tuglas, Artur Adson, Marie Under, August Gailit, Johannes Semper, Henrik Visnapuu; obere Reihe von links: Peet Aren, Otto Krusten
In Estland wird die literarische Gruppierung Siuru gegründet.
Hogarth House, 34 Paradise Road, Richmond bei London. Wohnhaus und Verlagssitz von 1917 bis 1924
Leonard und Virginia Woolf gründen in ihrem Wohnzimmer
den Verlag The Hogarth Press.

EreignisseBearbeiten

ProsaBearbeiten

 
Der rote Kampfflieger, Erstausgabe

LyrikBearbeiten

DramaBearbeiten

PeriodikaBearbeiten

 
Marcel Duchamp, Francis Picabia und Beatrice Wood, 1917
  • Das russische satirische Wochenblatt Budilnik erscheint letztmals.

ReligionBearbeiten

LiteraturpreiseBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Frühjahr: In Estland wird die literarische Gruppierung Siuru gegründet.
 
Einband der Erstausgabe von Two Stories
  • Leonard und Virginia Woolf gründen in ihrem Wohnzimmer mit einer gebraucht erstandenen Tiegeldruckpresse den Verlag The Hogarth Press. Im Juli beginnt die erste Auslieferung von Two Stories, einer 34-seitigen Broschüre, die je eine Geschichte der Ehepartner enthält, The Mark on the Wall von Virginia und Three Jews von Leonard Woolf.

GeborenBearbeiten

Erstes QuartalBearbeiten

Zweites QuartalBearbeiten

Drittes QuartalBearbeiten

Viertes QuartalBearbeiten

GestorbenBearbeiten

 
Octave Mirbeau
 
Grabstätte Oscar Blumenthals auf dem Jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee (2016)

Siehe auchBearbeiten

Portal: Literatur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Literatur

WeblinksBearbeiten

Commons: Bücher 1917 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Magazine 1917 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Zeitungen 1917 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien