Hauptmenü öffnen

Liste der Staatsbesuche in der Schweiz

Wikimedia-Liste
Die Artikel Liste der offiziellen Besuche in der Schweiz, Liste der Staatsbesuche in der Schweiz und Liste der Höflichkeitsbesuche in der Schweiz überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren.  Saippuakauppias  01:52, 23. Apr. 2019 (CEST)

Auf der Liste der Staatsbesuche in der Schweiz werden alle Staatsoberhäupter aufgeführt, die in der Schweiz vom Bundespräsidenten und vom Gesamtbundesrat empfangen worden sind, also von allen Mitgliedern des Bundesrates. Im Gegensatz dazu, wenn nicht alle Mitglieder des Bundesrates beim Empfang dabei waren, werden die Besuche Höflichkeitsbesuche genannt.

Inhaltsverzeichnis

StaatsoberhäupterBearbeiten

Jahr Land Funktion Name
1910 Frankreich Präsident Armand Fallières
1912 Deutschen Reiches Kaiser Wilhelm II.
(Siehe auch: Kaisermanöver (Schweiz))
1924 Rumänien König Ferdinand I.
1929 Ägypten König Fuad I.
1947 Luxemburg Grossherzogin Charlotte
1948 Iran Schah Mohammed Resa Pahlewi
1954 Äthiopien Kaiser Haile Selassie
1956 Indonesien Präsident Sukarno
1956 Liberia Präsident William Tubman
1958 Österreich Bundespräsident Adolf Schärf
1958 Griechenland König Paul I.
1960 Peru Präsident Manuel Prado
1960 Argentinien Präsident Arturo Frondizi
1960 Thailand König Bhumibol Adulyadej
1960 Monaco Fürst Rainier III.
1961 Deutschland Bundespräsident Heinrich Lübke
1965 Dänemark König Frederik IX.
1968 Norwegen König Olav V.
1969 Österreich Bundespräsident Franz Jonas
1970 Indien Präsident Varahagiri Venkata Giri
1970 Liechtenstein Fürst Franz Josef II.
1972 Deutschland Bundespräsident Gustav Heinemann
1972 Indonesien Präsident Suharto
1977 Deutschland Bundespräsident Walter Scheel
1979 Spanien König Juan Carlos I.
1980 Grossbritannien Königin Elizabeth II.
1981 Italien Präsident Sandro Pertini
1981 Österreich Bundespräsident Rudolf Kirchschläger
1982 Deutschland Bundespräsident Karl Carstens
1983 Frankreich Präsident François Mitterrand
1985 Schweden König Carl XVI. Gustaf
1986 Finnland Präsident Mauno Koivisto
1987 Deutschland Bundespräsident Richard Weizsäcker
1988 Portugal Präsident Mario Soares
1989 Belgien König Baudouin
1990 Liechtenstein Fürst Hans-Adam II.
1991 Italien Präsident Francesco Cossiga
1992 Österreich Bundespräsident Thomas Klestil
1993 Niederlande Königin Beatrix
1994 Polen Präsident Lech Wałęsa
1995 Deutschland Bundespräsident Roman Herzog
1996 Italien Präsident Oscar Luigi Scalfaro
1997 Ungarn Präsident Arpad Göncz
1998 Frankreich Präsident Jacques Chirac
1999 China Präsident Jiang Zemin
1999 Portugal Präsident Jorge Sampaio
2000 Deutschland Bundespräsident Johannes Rau
2000 Belgien König Albert II.
2001 Tschechien Präsident Vaclav Havel
2002 Lettland Präsidentin Vaira Vike-Freiberga
2003 Italien Präsident Carlo Azeglio Ciampi
2004 Polen Präsident Aleksander Kwasniewski
2005 Indien Präsident Abdul Kalam
2006 Österreich Bundespräsident Heinz Fischer
2006 Norwegen König Harald V.
2007 Chile Präsidentin Michelle Bachelet
2008 Ungarn Präsident Laszlo Solyom
2009 Russland Präsident Dmitri Medwedew
2010 Deutschland Bundespräsident Christian Wulff
2010 Türkei Präsident Abdullah Gül
2011 Spanien König Juan Carlos I.
2011 Indien Präsidentin Pratibha Patil
2012 Polen Präsident Bronislaw Komorowski
2013 Finnland Präsident Sauli Niinistö
2014 Südkorea Präsidentin Park Geun-hye
2014 Italien Präsident Giorgio Napolitano
2015 Frankreich Präsident François Hollande
2016 Tunesien Präsident Béji Caïd Essebsi
2016 Portugal Präsident Marcelo Rebelo de Sousa
2017 China Präsident Xi Jinping
2018 Deutschland Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

FilmBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten