Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
ÖsterreichBelgienBulgarienRepublik ZypernTschechienDeutschlandDänemarkDänemarkEstlandSpanienFinnlandFrankreichFrankreichVereinigtes KönigreichVereinigtes KönigreichGriechenlandGriechenlandUngarnIrlandItalienItalienItalienLitauenLuxemburgLettlandNiederlandePolenPortugalRumänienSchwedenSlowenienSlowakeiIslandMontenegroNordmazedonienKroatienTürkeiTürkeiMaltaSerbienGrönlandFäröerNorwegenNorwegenIsle of ManGuernseyJerseyAndorraMonacoSchweizLiechtensteinVatikanstadtSan MarinoAlbanienKosovoBosnien und HerzegowinaRepublik MoldauWeißrusslandRusslandUkraineAutonome Republik KrimKasachstanAbchasienSüdossetienGeorgienAserbaidschanAserbaidschanArmenienIranLibanonSyrienIsraelJordanienSaudi-ArabienIrakRusslandTunesienAlgerienMarokko
Staaten Europas

Die Liste der Länder Europas führt die aktuellen 47 Länder des Subkontinents Europa (Staaten und exterritoriale Gebiete) mit ihren Hauptstädten nach verschiedenen Kriterien wie Fläche, Einwohner, BIP und BIP/Kopf auf.

Bei dreien dieser Staaten – Russland, Kasachstan und Türkei – liegt der Großteil ihres Territoriums in Asien; Grönland als abhängiges Gebiet von Dänemark zählt zu Nordamerika. Bei drei weiteren, in der folgenden Liste nicht aufgeführten Staaten liegen je nach Ziehung der innereurasischen Grenze ebenso Teile in Europa; das sind Georgien, Aserbaidschan und bei der südlichsten Grenzziehung auch Armenien. Siehe auch die Liste der Staaten Asiens.

Inhaltsverzeichnis

Länder Europas

Folgende Staaten und exterritoriale Gebiete liegen geografisch in Europa, beziehungsweise haben einen Teil ihres Territoriums in Europa:

Land[A 1]
EU-Länder sind hellblau unterlegt
National-
flagge
Hauptstadt Fläche
in km²
Einwohner
(2017)[1]
Einwohner

pro km²[1]

BIP
(Mrd. US$, 2016)[2]
BIP/Kopf KKP
(Int. US$, 2016)[2]
Albanien Albanien  Tirana 28.748 2.930.187 106,9 12,1 11.840
Andorra Andorra  Andorra la Vella 468 76.965 163,8 ... ...
Belgien Belgien  Brüssel 32.545 11.429.336 377,5 467,0 45.047
Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina  Sarajevo 51.129 3.507.017 68,8 16,6 10.958
Bulgarien Bulgarien  Sofia 110.994 7.084.571 65,3 52,4 20.327
Dänemark[A 2] Danemark  Kopenhagen 43.098[3] 5.733.551[3] 135,1 306,7 47.985
Deutschland Deutschland  Berlin 357.121 82.114.224 235,6 3.466,6 48.111
Estland Estland  Tallinn 45.227 1.309.632 30,9 23,1 29.313
Finnland Finnland  Helsinki 338.144 5.523.231 18,2 236,8 42.165
Frankreich Frankreich  Paris 543.965[3] 64.979.548 118,7 2.463,2 42.314
Griechenland Griechenland  Athen 131.957 11.159.773 86,6 194,2 26.669
Irland Irland  Dublin 70.273 4.761.657 69,1 293,6 69.231
Island Island  Reykjavík 103.000 335.025 3,3 20,0 49.136
Italien Italien  Rom 301.336 59.359.900 201,8 1.850,7 36.833
Kasachstan[A 3] Kasachstan  Nur-Sultan 146.700[3] 480.000[3] 3,3 133,8 25.145
Kosovo[A 4] Kosovo  Pristina 10.887 1.907.592 151,0 6,7 ...
Kroatien Kroatien  Zagreb 56.542 4.189.353 74,9 50,4 22.795
Lettland Lettland  Riga 64.589 1.949.670 31,3 27,7 25.710
Liechtenstein Liechtenstein  Vaduz 160 37.922 237,0 ... ...
Litauen Litauen  Vilnius 65.301 2.890.297 46,1 42,7 29.972
Luxemburg Luxemburg  Luxemburg 2.586 583.455 225,3 59,5 104.003
Malta Malta  Valletta 316 430.835 1.346,4 11,0 39.834
Moldau Moldau Republik  Chișinău 33.800 4.051.212 123,3 6,8 5.328
Monaco Monaco  (Stadtstaat) 2 38.695 25.969,8 ... ...
Montenegro Montenegro  Podgorica 13.812 628.960 46,8 4,1 16.643
Niederlande Niederlande  Amsterdam 41.526 17.035.938 505,2 771,1 51.049
Nordmazedonien Nordmazedonien  Skopje 25.713 2.083.160 82,6 10,9 14.597
Norwegen Norwegen  Oslo 323.759 5.305.383 14,5 370,4 69.249
Österreich Osterreich  Wien 83.879 8.823.054 106,0 386,8 48.005
Polen Polen  Warschau 312.685 38.170.712 124,6 467,6 27.764
Portugal Portugal  Lissabon 92.345 10.329.506 112,8 204,9 28.933
Rumänien Rumänien  Bukarest 238.391 19.679.306 85,5 187,0 22.348
Russland[A 5] Russland  Moskau 3.955.800[3] 104.000.000[3] 26,3 1.280,7 26.490
San Marino San Marino  San Marino 61 33.400 556,7 1,6 59.058
Schweden Schweden  Stockholm 449.964 9.910.701 24,2 511,4 49.836
Schweiz Schweiz  Bern[A 6] 41.285 8.476.005 214,5 659,9 59.561
Serbien Serbien  Belgrad 88.361 7.058.322 91,1 37,7 14.493
Slowakei Slowakei  Bratislava 49.034 5.447.662 113,3 95,8 31.339
Slowenien Slowenien  Ljubljana 20.253 2.079.976 103,3 44,0 32.085
Spanien Spanien  Madrid 504.645 46.354.321 92,9 1.232,6 36.416
Tschechien Tschechien  Prag 78.866 10.618.303 137,5 193,0 33.232
Türkei[A 7] Turkei  Ankara 23.384[3] 9.799.745[3][4] 419,1 857,4 24.912
Ukraine[A 8] Ukraine  Kiew 603.700 44.222.947 76,3 93,3 8.305
Ungarn Ungarn  Budapest 93.030 9.721.559 107,4 125,7 27.482
Vatikanstadt Vatikanstadt  (Stadtstaat) 0,44 792 1.800,0 ... ...
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Konigreich  London 242.910 66.181.585 273,6 2.629,1 42.481
Weißrussland Weissrussland  Minsk 207.595 9.468.338 46,7 48,8 18.000

Andere Gebiete

Gebiet Flagge Land Fläche
(km²)
Einwohner
(2016)
Åland   Republik Finnland 1.580 28.666
Färöer Faroer  Königreich Dänemark 1.399 49.290
Gibraltar Gibraltar  britisches Überseegebiet 7 34.571
Guernsey Guernsey  britischer Kronbesitz 63 63.085
Isle of Man Isle of Man  britischer Kronbesitz 572 84.287
Jersey Jersey  britischer Kronbesitz 117 97.857

Hinweise

Politisch, jedoch nicht geographisch, gehört zu Europa ferner:

Anmerkungen

  1. Für Staaten, die über exterritoriale Gebiete verfügen, werden in den Spalten „Fläche“ und „Einwohner“ nur die das Mutterland betreffenden Daten, beim BIP hingegen die gesamte Wirtschaftsleistung angeführt.
  2. Fläche inkl. Grönland: 2,209 Mio km², damit flächenmäßig nach Russland das zweitgrößte Land Europas
  3. europäischer Teil Kasachstans: 5,4 %
  4. 114 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen erkennen die Republik Kosovo an (siehe dazu Internationale Anerkennung des Kosovo).
  5. europäischer Teil Russlands: 23,16 %; ohne Krim
  6. Die Schweiz hat verfassungsmäßig keine Hauptstadt, Bern ist Sitz der Regierung.
  7. europäischer Teil der Türkei: 3 %
  8. inklusive Krim

Literatur

  • Fläche: Angaben im Der Fischer Weltalmanach 2014, basierend auf den Angaben der Nationalen Statistischen Ämter, dem Europa World Year Book und anderen Quellen.
  • Einwohner: World Development Indicators der Weltbank, abgedruckt in Der Fischer Weltalmanach 2014, Fischer Taschenbuch Verlag, 2013, ISBN 978-3-596-72014-9.
  • Angaben zum BIP: World Economic Outlook Database, IMF, April 2017.

Einzelnachweise

  1. a b World Population Prospects - Population Division - United Nations. Abgerufen am 29. Dezember 2017.
  2. a b World Economic Outlook Database April 2017. Abgerufen am 29. Dezember 2017 (amerikanisches Englisch).
  3. a b c d e f g h i in Europa
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 20. September 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/tuikapp.tuik.gov.tr Der Großteil der Bevölkerung (~85%) lebt im europäischen Teil der Stadt Istanbul (Stand: 2008)