Landtagswahl in Salzburg 2023

Die Wahl zum 17. Landtag in Salzburg muss spätestens 2023 erfolgen. Eine frühere Wahl nach vorzeitiger Auflösung des Landtags ist jedoch möglich.

UmfragenBearbeiten

Auf die Frage, welche Partei die Salzburger wählen würden, wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, antworteten die Befragten wie folgt:

SonntagsfrageBearbeiten

2018GMK-Umfrage 24.12.2019
(auf halbe Prozentpunkte gerundet)
 %
50
40
30
20
10
0
45
(+7)
13
(-7)
15
(-4)
16
(+7)
8
(+1)
3
(-4)
2015

2020

Sitzverteilung nach GMK-Umfrage
     
Insgesamt 36 Sitze

(Hinweis: Die statistische Schwankungsbreite (Abweichung) beträgt zwischen 3 und 5 Prozent.)

Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Salzburg (Angaben in Prozent)
Institut Datum ÖVP SPÖ FPÖ GRÜNE NEOS Sonst.
GMK[1] 24.12.2019 45 % 13 % 15 % 16 % 8 % 3 %
GMK[2] 27.12.2018 41 % 21 % 19 % 8 % 8 % 3 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. meinbezirk.at: Die Ansprüche an die Landesregierung steigen, S.29
  2. meinbezirk.at: Ausgabe Do, 27.12.2018: Die Regierung mag man, S.29