Ladomerská Vieska

Gemeinde in der Slowakei
Ladomerská Vieska
Wappen Karte
Wappen von Ladomerská Vieska
Ladomerská Vieska (Slowakei)
Ladomerská Vieska
Ladomerská Vieska
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Žiar nad Hronom
Region: Pohronie
Fläche: 11,337 km²
Einwohner: 805 (31. Dez. 2019)
Bevölkerungsdichte: 71 Einwohner je km²
Höhe: 262 m n.m.
Postleitzahl: 965 01 (Postamt Žiar nad Hronom)
Telefonvorwahl: 0 45
Geographische Lage: 48° 35′ N, 18° 53′ OKoordinaten: 48° 34′ 30″ N, 18° 52′ 30″ O
Kfz-Kennzeichen: ZH
Kód obce: 599328
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 2 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Vladimír Baran
Adresse: Obecný úrad Ladomerská Vieska
132
96501 Ladomerská Vieska
Webpräsenz: www.ladomerska-vieska.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Ladomerská Vieska ist eine Gemeinde in der Mittelslowakei.

Christkönigskirche

LageBearbeiten

Sie liegt im Grantal am linken Ufer des Flusses, am Fuße der Schemnitzer Berge, 2 km von Žiar nad Hronom entfernt (rechter Ufer der Hron). Sie hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Nové Zámky–Zvolen.

GeschichteBearbeiten

Die Teilorte wurden 1355 (Ladomer, als Lodomar) beziehungsweise 1352 (Vieska) erwähnt. Die heutige Gemeinde entstand 1960 durch Zusammenschluss der Orte Ladomer und Vieska und war von 1971 bis 1991 ein Teil der Stadt Žiar nad Hronom.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ladomerská Vieska – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien