Kanton Vaison-la-Romaine

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Vaison-la-Romaine ist eine französische Verwaltungseinheit des Départements Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er hat den Hauptort Vaison-la-Romaine und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone von 13 auf 29 Gemeinden erweitert.

Kanton Vaison-la-Romaine
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Carpentras
Hauptort Vaison-la-Romaine
Einwohner 28.215 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 63 Einw./km²
Fläche 445,60 km²
Gemeinden 29
INSEE-Code 8416

Lage des Kantons Vaison-la-Romaine im
Département Vaucluse

Gemeinden Bearbeiten

Der Kanton besteht aus 29 Gemeinden mit insgesamt 28.215 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020) auf einer Gesamtfläche von 445,60 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Beaumont-du-Ventoux 304 28,16 11 84015 84340
Brantes 89 28,18 3 84021 84390
Buisson 267 9,49 28 84022 84110
Cairanne 1.090 22,51 48 84028 84290
Camaret-sur-Aigues 4.544 17,53 259 84029 84850
Crestet 425 11,48 37 84040 84110
Entrechaux 1.138 14,91 76 84044 84340
Faucon 449 8,65 52 84045 84110
Gigondas 432 27,14 16 84049 84190
La Roque-Alric 54 4,87 11 84100 84190
Lafare 122 4,54 27 84059 84190
Le Barroux 653 16,04 41 84008 84330
Malaucène 2.736 45,33 60 84069 84340
Puyméras 583 14,59 40 84094 84110
Rasteau 795 18,81 42 84096 84110
Roaix 626 5,83 107 84098 84110
Sablet 1.381 11,10 124 84104 84110
Saint-Léger-du-Ventoux 31 19,29 2 84110 84390
Saint-Marcellin-lès-Vaison 335 3,56 94 84111 84110
Saint-Romain-en-Viennois 808 9,00 90 84116 84110
Saint-Roman-de-Malegarde 333 8,21 41 84117 84290
Savoillan 59 8,81 7 84125 84390
Séguret 830 21,04 39 84126 84110
Suzette 111 6,75 16 84130 84190
Travaillan 712 17,65 40 84134 84850
Vacqueyras 1.206 8,97 134 84136 84190
Vaison-la-Romaine 5.892 26,99 218 84137 84110
Villedieu 483 11,38 42 84146 84110
Violès 1.727 14,79 117 84149 84150
Kanton Vaison-la-Romaine 28.215 445,60 63 8416 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 bestand der Kanton Vaison-la-Romaine aus folgenden 13 Gemeinden: Buisson, Cairanne, Crestet, Faucon, Puyméras, Rasteau, Roaix, Saint-Marcellin-lès-Vaison, Saint-Romain-en-Viennois, Saint-Roman-de-Malegarde, Séguret, Vaison-la-Romaine und Villedieu. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 171,54 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 8421.