Kanton Chelles

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Chelles ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Torcy im Département Seine-et-Marne und in der Region Île-de-France. Vertreter im Départementrat sind seit 2015 Céline Netthavongs (UDI) und Brice Rabaste (LR).

Kanton Chelles
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Torcy
Hauptort Chelles
Einwohner 55.154 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 3.469 Einw./km²
Fläche 15,90 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 7702

Lage des Kantons Chelles im
Département Seine-et-Marne

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht seit der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone 2015 aus der gesamten Stadt Chelles. Zuvor bestand er nur aus einem Teil von Chelles, wobei der restliche Teil zum ehemaligen Kanton Vaires-sur-Marne gehörte.