Kanton Bessines-sur-Gartempe

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Bessines-sur-Gartempe ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Wahlkreis im Arrondissement Bellac, im Département Haute-Vienne und in der Region Limousin; sein Hauptort war Bessines-sur-Gartempe. Vertreter im Generalrat des Départements war ab 1976 Bernard Brouille (PS).

Der Kanton Bessines-sur-Gartempe war 156,61 km² groß und hatte am 1. Januar 2013 5129 Einwohner. Er lag im Mittel 347 Meter über Normalnull, zwischen 250 Metern in Bessines-sur-Gartempe und 576 Metern in Razès.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus fünf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bessines-sur-Gartempe 2.830 (2013) 55,41 51 Einw./km² 87014 87250
Folles 497 (2013) 31,18 16 Einw./km² 87067 87250
Fromental 535 (2013) 22,65 24 Einw./km² 87068 87250
Razès 1.189 (2013) 24,14 49 Einw./km² 87122 87640
Saint-Pardoux 575 (2013) 48,59 12 Einw./km² 87173 87250