Kalinkawitschy

Stadt und Verwaltungszentrum des Rajons Kalinkawitschy im Woblast Gomel im Süden Weißrusslands

Kalinkawitschy (weißrussisch Калінкавічы; russisch Калинковичи Kalinkowitschi) ist eine Stadt in der Republik Weißrussland in der Homelskaja Woblasz mit rund 38.000 Einwohnern. Kalinkawitschy ist das administrative Zentrum des Rajons Kalinkawitschy.

Kalinkawitschy | Kalinkowitschi
Калінкавічы | Калинковичи
(weißrus.) | (russisch)
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Woblasz: Flag of Homyel Voblast.svg Homel
Koordinaten: 52° 8′ N, 29° 20′ OKoordinaten: 52° 8′ N, 29° 20′ O
Höhe: 126 m
 
Einwohner: 38.381 (2009)
Zeitzone: Moskauer Zeit (UTC+3)
Telefonvorwahl: (+375) 2345
Postleitzahl: 247710
Kfz-Kennzeichen: 3
Kalinkawitschy (Weißrussland)
Kalinkawitschy (52° 8′ 0″ N, 29° 20′ 0″O)
Kalinkawitschy

GeografieBearbeiten

Die Stadt liegt im Süden des Landes im Osten der Landschaft Polesien zwischen den Städten Masyr (11 km entfernt) und Homel (120 km entfernt).

WappenBearbeiten

Beschreibung: Ein silberner fußgespitzter Pfahl spaltet das Wappen in Blau und Rot.

VerkehrBearbeiten

Kalinkawitschy liegt an der Kreuzung der Eisenbahnstrecken und Hauptstraßen von Brest nach Homel und von Minsk nach Kiew.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kalinkawitschy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Семашко Владимир Ильич, belarusprofile.com