Kévin Réza

französischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
Kévin Réza Straßenradsport
Kévin Réza (2015)
Kévin Réza (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 18. Mai 1988
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße / Bahn
Fahrertyp Sprinter (Straße) / Ausdauer (Bahn)
Körpergröße 186 cm
Renngewicht 72 kg
Zum Team
Aktuelles Team B&B Hotels-Vital Concept
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 15. Februar 2018

Kévin Réza (* 18. Mai 1988) ist ein französischer Radrennfahrer.

WerdegangBearbeiten

Kévin Réza wurde 2005 auf der Bahn Dritter bei der französischen Meisterschaft im Madison der Juniorenklasse. In derselben Disziplin gewann er 2011 ebenfalls die Bronzemedaille bei der Elite.

Auf der Straße gewann Réza 2009 drei Etappen der Tour de Martinique und belegte in der Gesamtwertung am Ende den achten Platz. Nachdem er zum Saisonende 2010 als Stagiaire bei Bbox Bouygues Télécom, erhielt er dort ab der nächsten Saison einen regulären Vertrag. Für diese Mannschaft bestritt er die Tour de France 2013 und beendete seine erste Grand Tour auf Platz 134. Im Massensprint der dritten Etappe der Baskenlandrundfahrt 2014 wurde er Zweiter.

Zur Saison 2015 wechselte Réza zum Team FDJ. In Sprintankünften der Vuelta a España 2015 und 2016 wurde er jeweils Etappendritter. Ebenfalls im Sprint wurde er Dritter beim Eintagesrennen Paris–Camembert 2017.

Der dunkelhäutige Réza wurde bei der Tour de Romandie 2017 von Gianni Moscon rassistisch beleidigt.[1] Ein vergleichbarer Vorfall soll sich bei der Tour de France 2014 ereignet haben, als Michael Albasini ihn als „dreckigen Neger“ beschimpft haben soll. Albasinis Teamleitung teilte mit, beide Fahrer hätten sich ausgesprochen und das „Missverständnis geklärt“.[2]

ErfolgeBearbeiten

2009

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
  Giro d’Italia - - 103 - - - -
  Tour de France 134 73 - - - - -
  Vuelta a España - - 113 DNF - - - -

Legende: DNF: did not finish, Rundfahrt aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kévin Réza – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Moscon: Rassistische Beleidigung gegen Reza. In: radsport-news.com. 30. April 2017, abgerufen am 10. September 2017.
  2. Albasini soll Reza rassistisch beleidigt haben. In: radsport-news.com. 23. Juli 2014, abgerufen am 10. September 2017.