Das Grand-Slam-Turnier in Japan ist ein Judo-Turnier in Japan. Es ist im Jahreskalender das letzte Judo-Grand-Slam-Turnier.

Das Turnier fand von 2008 bis 2017 in Tokio statt, 2018 und 2019 in Osaka. Ab 2020 war die Rückkehr in den Nippon Budōkan in Tokio angekündigt, die Austragungen 2020 und 2021 wurden aber wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt. Vor 2008 wurde seit 1978 in Tokio 15-mal der Jigoro Kano Cup ausgetragen, bei dem allerdings lediglich 2007 auch Frauen antraten. Von 1983 bis 2006 fand als Frauenturnier 24-mal der Fukuoka Cup statt.

Siegerliste des Turniers 2008 Bearbeiten

 
Der Japaner Tatsuaki Egusa siegt im Halbfinale gegen Rok Drakšič aus Slowenien.

Das erste Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 12. bis zum 14. Dezember 2008 in Tokio statt.[1]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Kisei Akimoto Tomoko Fukumi
Halbleichtgewicht Tatsuaki Egusa Yuka Nishida
Leichtgewicht Wang Ki-chun Kaori Matsumoto
Halbmittelgewicht Masahiko Tomouchi Urška Žolnir
Mittelgewicht Takashi Ono Lucie Décosse
Halbschwergewicht Takamasa Anai Yang Xiuli
Schwergewicht Yohei Takai Jelena Iwaschtschenko

Siegerliste des Turniers 2009 Bearbeiten

Das zweite Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 11. bis zum 13. Dezember 2009 in Tokio statt.[2]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Masaaki Fukuoka Tomoko Fukumi
Halbleichtgewicht Masashi Ebinuma Misato Nakamura
Leichtgewicht Wang Ki-chun Hitomi Tokuhisa
Halbmittelgewicht Euan Burton Yoshie Ueno
Mittelgewicht Takashi Ono Mina Watanabe
Halbschwergewicht Hwang Hee-tae Akari Ogata
Schwergewicht Kazuhiko Takahashi Maki Tsukada

Siegerliste des Turniers 2010 Bearbeiten

Das dritte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 11. bis zum 13. Dezember 2010 in Tokio statt.[3]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Hirofumi Yamamoto Tomoko Fukumi
Halbleichtgewicht Masaaki Fukuoka Yuka Nishida
Leichtgewicht Riki Nakaya Kaori Matsumoto
Halbmittelgewicht Takahiro Nakai Clarisse Agbegnenou
Mittelgewicht Masashi Nishiyama Haruka Tachimoto
Halbschwergewicht Takamasa Anai Audrey Tcheuméo
Schwergewicht Kim Sung-min Megumi Tachimoto

Siegerliste des Turniers 2011 Bearbeiten

Das vierte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 9. bis zum 11. Dezember 2011 in Tokio statt.[4]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Hirofumi Yamamoto Haruna Asami
Halbleichtgewicht Tomofumi Takajo Takumi Miyakawa
Leichtgewicht Hiroyuki Akimoto Kaori Matsumoto
Halbmittelgewicht Tomohiro Kawakami Urška Žolnir
Mittelgewicht Masashi Nishiyama Tomoe Ueno
Halbschwergewicht Sergei Samoilowitsch Akari Ogata
Schwergewicht Alexander Michailin Mika Sugimoto

Siegerliste des Turniers 2012 Bearbeiten

Das fünfte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 30. November bis zum 2. Dezember 2012 in Tokio statt.[5]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Naohisa Takato Haruna Asami
Halbleichtgewicht Junpei Morishita Yuki Hashimoto
Leichtgewicht Shōhei Ōno Anzu Yamamoto
Halbmittelgewicht Kim Jae-bum Megumi Tsugane
Mittelgewicht Lee Kyu-won Linda Bolder
Halbschwergewicht Daisuke Kobayashi Ruika Satō
Schwergewicht Kim Sung-min Megumi Tachimoto

Siegerliste des Turniers 2013 Bearbeiten

Das sechste Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 30. November bis zum 1. Dezember 2013 in Tokio statt.[6]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Naohisa Takato Ami Kondo
Halbleichtgewicht Tomofumi Takajo Yuki Hashimoto
Leichtgewicht Riki Nakaya Nae Udaka
Halbmittelgewicht Takanori Nagase Kana Abe
Mittelgewicht Mashu Baker Chizuru Arai
Halbschwergewicht Lukáš Krpálek Marhinde Verkerk
Schwergewicht Kim Sung-min Megumi Tachimoto

Siegerliste des Turniers 2014 Bearbeiten

Das siebte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 5. bis zum 7. Dezember 2014 in Tokio statt.[7]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Kim Won-jin Ami Kondo
Halbleichtgewicht Hifumi Abe Yuki Hashimoto
Leichtgewicht Hiroyuki Akimoto Kaori Matsumoto
Halbmittelgewicht Takanori Nagase Tina Trstenjak
Mittelgewicht Gwak Dong-han Gévrise Émane
Halbschwergewicht Cho Gu-ham Kayla Harrison
Schwergewicht Renat Saidow Nami Inamori

Siegerliste des Turniers 2015 Bearbeiten

Das achte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 4. bis zum 6. Dezember 2015 in Tokio statt.[8]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Naohisa Takato Ami Kondo
Halbleichtgewicht Tomofumi Takajo Misato Nakamura
Leichtgewicht Hiroyuki Akimoto Tsukasa Yoshida
Halbmittelgewicht Awtandil Tschrikischwili Martyna Trajdos
Mittelgewicht Mashu Baker Chizuru Arai
Halbschwergewicht Ryunosuke Haga Kayla Harrison
Schwergewicht Hisayoshi Harasawa Nami Inamori

Siegerliste des Turniers 2016 Bearbeiten

Das neunte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 2. bis zum 4. Dezember 2016 in Tokio statt.[9]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Ryūju Nagayama Mönchbatyn Urantsetseg
Halbleichtgewicht Hifumi Abe Natsumi Tsunoda
Leichtgewicht Soichi Hashimoto Tsukasa Yoshida
Halbmittelgewicht Takanori Nagase Kathrin Unterwurzacher
Mittelgewicht Aleksandar Kukolj Saki Niizoe
Halbschwergewicht Kirill Denissow Ruika Satō
Schwergewicht Takeshi Ojitani Sarah Asahina

Siegerliste des Turniers 2017 Bearbeiten

Das zehnte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 2. bis zum 3. Dezember 2017 in Tokio statt.[10]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Naohisa Takato Ami Kondo
Halbleichtgewicht Hifumi Abe Uta Abe
Leichtgewicht Arata Tatsukawa Tsukasa Yoshida
Halbmittelgewicht Uuganbaatar Otgonbaatar Miku Tashiro
Mittelgewicht Kenta Nagasawa Yōko Ōno
Halbschwergewicht Cho Gu-ham Shori Hamada
Schwergewicht Yusei Ogawa Sarah Asahina

Siegerliste des Turniers 2018 Bearbeiten

Das elfte Grand-Slam-Turnier in Japan vom 23. bis zum 25. November 2018 in Osaka statt.[11]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Ryūju Nagayama Funa Tonaki
Halbleichtgewicht Joshiro Maruyama Uta Abe
Leichtgewicht Shōhei Ōno Jessica Klimkait
Halbmittelgewicht Takeshi Sasaki Masako Doi
Mittelgewicht Shoichiro Mukai Chizuru Arai
Halbschwergewicht Aaron Wolf Ruika Satō
Schwergewicht Henk Grol Idalys Ortíz

Siegerliste des Turniers 2019 Bearbeiten

Das zwölfte Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 22. bis zum 24. November 2019 in Osaka statt.[12]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Naohisa Takato Funa Tonaki
Halbleichtgewicht Hifumi Abe Amandine Buchard
Leichtgewicht Masashi Ebinuma Momo Tamaoki
Halbmittelgewicht Takanori Nagase Masako Doi
Mittelgewicht Beka Ghwiniaschwili Yōko Ōno
Halbschwergewicht Ryunosuke Haga Mami Umeki
Schwergewicht Inal Tassojew Akira Sone

Siegerliste des Turniers 2022 Bearbeiten

Das 13. Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 3. bis zum 4. Dezember 2022 in Tokio statt.[13]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Jeon Seung-beom Kano Miyaki
Halbleichtgewicht Joshiro Maruyama Uta Abe
Leichtgewicht Soichi Hashimoto Haruka Funakubo
Halbmittelgewicht Kenya Kohara Miku Takaichi
Mittelgewicht Kosuke Mashiyama Saki Niizoe
Halbschwergewicht Gennaro Pirelli Rika Takayama
Schwergewicht Hyoga Ota Akira Sone

Siegerliste des Turniers 2023 Bearbeiten

Das 14. Grand-Slam-Turnier in Japan fand vom 2. bis zum 3. Dezember 2023 in Tokio statt.[14]

Gewichtsklasse Männer Frauen
Superleichtgewicht Ryūju Nagayama Natsumi Tsunoda
Halbleichtgewicht Hifumi Abe Uta Abe
Leichtgewicht Hidayət Heydərov Christa Deguchi
Halbmittelgewicht Lee Joon-hwan Miku Takaichi
Mittelgewicht Sanshiro Murao Sanne van Dijke
Halbschwergewicht Matwey Kanikowski Mayra Aguiar
Schwergewicht Tamerlan Baschajew Mao Arai

Fußnoten Bearbeiten

  1. Grand-Slam-Turnier 2008 bei judoinside.com
  2. Grand-Slam-Turnier 2009 bei judoinside.com
  3. Grand-Slam-Turnier 2010 bei judoinside.com
  4. Grand-Slam-Turnier 2011 bei judoinside.com
  5. Grand-Slam-Turnier 2012 bei judoinside.com
  6. Grand-Slam-Turnier 2013 bei judoinside.com
  7. Grand-Slam-Turnier 2014 bei judoinside.com
  8. Grand-Slam-Turnier 2015 bei judoinside.com
  9. Grand-Slam-Turnier 2016 bei judoinside.com
  10. Grand-Slam-Turnier 2017 bei judoinside.com
  11. Grand-Slam-Turnier 2018 bei judoinside.com
  12. Grand-Slam-Turnier 2019 bei judoinside.com
  13. Grand-Slam-Turnier 2022 bei judoinside.com
  14. Grand-Slam-Turnier 2023 bei judoinside.com